© Taishi Tsutsui/Shueisha
- Anzeige -

Bereits vor etwa einer Woche konnten wir euch vom Gerücht berichten, dass Taishi Tsutsuis Romance-Comedy Manga „Boku-tachi wa Benkyō ga Dekinai“ (engl. We Never Learn) womöglich eine Anime-Adaption erhalten wird. Nun wurde eine Umsetzung der Geschichte als TV-Anime durch das Cover der aktuellen Ausgabe der “Weekly Shonen Jump” offiziell bestätigt.

©Taishi Tsutsui/SHUEISHA

Tsutsui startete seine Mangareihe im Februar 2017 in Shueishas „Weekly Shonen Jump“-Magazin. Der insgesamt achte Sammelband wird in Japan am 4. September 2018 erscheinen. Bereits seit Anfang Mai sind mehr als eine Million Exemplare des Mangas im Umlauf.

Handlung:

Die Geschichte des Mangas dreht sich um Yuiga, einen Schüler, der es auf ein Stipendium abgesehen hat, da er aus einer armen Familie stammt. Seine Schule gibt ihm für dieses Stipendium jedoch eine Bedingung vor: Er soll seinen zwei hübschen Klassenkameradinnen Nachhilfe geben, damit diese auf die Universität ihrer Wahl gehen können. Ogata mag dabei ein Genie der Naturwissenschaften sein und in Literatur macht Furuhashi so schnell niemand etwas vor – dummerweise hat sich Ogata aber in den Kopf gesetzt auf eine Universität zu gehen, deren Fokus auf den freien Künsten liegt, während es Furuhashi auf eine Naturwissenschaftliche Akademie abgesehen hat. Beide sind außerhalb ihrer Stärken nur leider völlig ahnungslos…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments