Based on the manga "Fairy Tail" by Hiro Mashima originally serialized in the weekly Shonen Magazine published by KODANSHA LTD. © Hiro Mashima, KODANSHA/Fairy Tail Movie Production Guild. All Rights Reserved.
- Anzeige -

Erst kürzlich konnten wir euch das Cover der Standard-Version von “Fairy Tail Phoenix Priestess” vorstellen. Nun sind auch alle Versionen des Films vorbestellbar.

Fairy Tail Phoenix Priestess soll am 26. Oktober 2018 erscheinen und wird als Extras einen Prologfilm sowie ein Poster enthalten. Die limitierte Version wird zudem im schicken Steelcase veröffentlicht und wird als Extra ein Happy Plüschtier mit an Bord haben. Sowohl die Standard-Version als auch die limitierte Variante werden wahlweise als DVD und Blu-Ray angeboten.

Cover-Designs:

Bestellen bei Amazon.de:

Fairy Tail: Phoenix Priestess [Blu-Ray]
Fairy Tail: Phoenix Priestess [DVD]
Fairy Tail: Phoenix Priestess – Limited Steelcase Edition mit Plüschtier Happy [Blu-Ray]
Fairy Tail: Phoenix Priestess – Limited Steelcase Edition mit Plüschtier Happy [DVD]

Handlung:

Im Dorf des Feuers wird eine magische Zeremonie unterbrochen: Ein Heer greift an und tötet jeden einzelnen Magier. Als Einzige entkommt das junge Mädchen Eclair nur knapp dem Überfall. Nach einer langen Reise trifft sie in Magnolia auf Lucy und bricht erschöpft vor ihr zusammen. Die fürsorgliche Stellarmagierin nimmt Eclair mit in die Gilde, wo sich herausstellt, dass ihre Erinnerung lückenhaft ist. Sie weiß nur noch, dass sie die Hälfte eines Steins zum Zauberer Kalard in den Grenzwald bringen muss. Da es dort jedoch von Monstern nur so wimmelt, besteht Team Natsu darauf, Eclair auf ihrer Reise zu begleiten. Obwohl diese nur ungern einwilligt, da sie Magier nicht ausstehen kann, zeigt sich schnell, dass es die richtige Entscheidung war – denn es scheint so, als würde noch jemand nach ihrem Leben trachten …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments