© DMM GAMES / Visualworks
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von DMM Games kürzlich bekannt gaben, wird das “Namu Amida Bu! -Rendai Utena”-Projekt im kommenden Jahr eine Anime-Adaption erhalten. Passend zur Ankündigung wurde auch ein erstes Promo-Video veröffentlicht.

Der Anime entsteht unter der Regie von Akira Oguro (Cinderella Monogatari, The Brave Command Dagwon) im Studio Asahi Production (You Don’t Know Gunma Yet, Million Doll, Himegoto). Erika Yoshida (Trickster, Lupin III: Part IV) wird sich um die Serienkomposition kümmern.

Im Fokus der Handlung stehen die dreizehn Buddha, zusammen mit Taishakuten und Bonten, die sich dem bösen Māra stellen müssen. Māra will sich an Shaka Nyorai rächen, da dieser die Welt durch Erleuchtung von ihrem Leid und Kummer gerettet hatte.

Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Visual:
Namu Amida Bu! -Rendai Utena
Tomoaki Maeno als Bonten (Brahmā) | © DMM GAMES / Visualworks

 

Namu Amida Bu! -Rendai Utena
Yūki Inoue als Kongō Bosatsu (Vajra) | © DMM GAMES / Visualworks
Namu Amida Bu! -Rendai Utena
Ryūichi Kijima als Monju Bosatsu (Manjusri) | © DMM GAMES / Visualworks
Namu Amida Bu! -Rendai Utena
Masaaki Mizunaka als Taishakuten (Śakra) | © DMM GAMES / Visualworks
Namu Amida Bu! -Rendai Utena
Showtaro Morikubo als Shaka Nyorai (Gautama Buddha) | © DMM GAMES / Visualworks
Namu Amida Bu! -Rendai Utena
Tatsuhisa Suzuki als Ashura Ō (Asura) | © DMM GAMES / Visualworks

 

Namu Amida Bu! -Rendai Utena
Tetsuya Kakihara als Dainichi Nyorai (Vairocana) | © DMM GAMES / Visualworks

 

 

 

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments