Blue Exorcist
Blue Exorcist © Kazue Kato/SHUEISHA, Blue Exorcist Committee, MBS
- Anzeige -

Nur noch wenige Wochen bis das erste Volume der zweiten Staffel der Animeserie “Blue Exorcist” im hiesigen Handel erscheint. Im Vorfeld gab KAZÉ nun Informationen zu den Extras und den deutschen Sprechern bekannt.

Das erste Volume von “Blue Exorcist: Kyoto Saga” wird voraussichtlich am 31. August 2018 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Darin enthalten sind die Episoden 1 bis 6 der zweiten Staffel. Geplant ist eine Veröffentlichung als Limited Edition mit Sammelschuber. Als Extras sind ein 140-seitiges Buch sowie Clean Opening und Ending mit an Bord.

Bei den deutschen Sprechern mussten im Vergleich zur ersten Staffel einige Umbesetzungen vorgenommen werden. Die Rolle des Mephisto Pheles übernimmt demnach nun Asad Schwarz. Mephisto wurde in der ersten Staffel noch von Oliver Krietsch-Matura gesprochen, der jedoch bereits 2016 verstorben ist. Weitere Umbesetzungen betreffen die Rollen von Yukio Okumura und Kuro, die ursprünglich von Tobias Diakow und Sarah Brückner vertont wurden. Trotz Bemühungen um eine erneute Verpflichtung standen beide Sprecher nicht mehr für ihre jeweiligen Rollen zur Verfügung. Neu dabei sind dafür Felix Mayer (Yukio) und Annette Potempa (Kuro).

Blue Exorcist: Kyoto Saga Volume 1 @KAZÉ / © Kazue Kato/SHUEISHA, Blue Exorcist Committee, MBS
Bestellen bei Amazon.de:

Blue Exorcist: Kyoto Saga (2. Staffel) Vol. 1 mit Sammelschuber [Limited Edition] [Blu-ray]
Blue Exorcist: Kyoto Saga (2. Staffel) Vol. 1 mit Sammelschuber [Limited Edition] [DVD]
Blue Exorcist: Kyoto Saga (2. Staffel) Vol. 2 [Blu-ray]
Blue Exorcist: Kyoto Saga (2. Staffel) Vol. 2 [DVD]

Die zweite Staffel wurde vom deutschen Publisher zunächst startend im Januar 2017 auf Anime on Demand im Simulcast ausgestrahlt.

Neben der ersten Staffel der Animeserie ist zudem der Manga zu Blue Exorcist bei KAZÉ erhältlich. Band 20 erscheint am 02. August 2018.

Handlung von Blue Exorcist: Kyoto Saga:

Gut erzogen ist was anderes. Rin geht nicht mehr zur Schule, prügelt sich und Arbeiten liegt ihm irgendwie auch nicht. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Yukio, der das genaue Gegenteil von Rin zu sein scheint, lebt er bei seinem Ziehvater. Pater Fujimoto liebt trotz allem beide Brüder, denn er bewahrt ein großes Geheimnis: Sie sind die Söhne Satans! Eines Tages, als auch Rin der Wahrheit ins Auge blicken muss, öffnet sich das Tor zur Welt der Dämonen. Satan will seinen Sohn mit sich nehmen, doch Pater Fujimoto opfert sich für ihn. Für Rin steht fest: Niemand soll mehr sterben, weil er sich nicht verteidigen kann! Doch wie verteidigt man sich am besten gegen den Teufel? Na klar, man wird Exorzist!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments