©️2018 MAGES./KADOKAWA/ STEINS;GATE 0 Partners
- Anzeige -
Die offizielle Website zum Steins;Gate 0 Anime hat am Freitag ein brandneues Visual zur zweiten Hälfte des Anime veröffentlicht.

Da nächsten Mittwoch, den 18. Juli 2018, endlich die zweite Hälfte zur Anime-Adaption von Steins;Gate 0 startet, hat die offizielle Website des Anime ein neues Visual zur zweiten Hälfte der Serie veröffentlicht, welches ihr weiter unten findet.

Der Anime feierte seine japanische TV-Premiere bereits am 11. April 2018. Bei der Anime-Umsetzung von Steins;Gate 0 fungiert Kenichi Kawamura als Regisseur (Qualidea Code), während Jukki Kanada (Love Live! Sunshine!!) erneut für das Drehbuch verantwortlich ist. Tomoshige Inayoshi (Buddy Complex, Battle Spirits: Sword Eyes) ist für das Charakterdesign zuständig. ZWEI steuern das Ending „Last Game“ bei.

Hierzulande kann die Serie bei WAKANIM im Simulcast verfolgt werden.

Neues Visual

©️2018 MAGES./KADOKAWA/ STEINS;GATE 0 Partners
Handlung:

November 2010 auf der Beta-Weltlinie. Okabe Rintarou hat sich letztendlich dafür entschieden, Mayuri zu retten und dafür Kurisu aufzugeben. Er verabschiedet sich von seinem lebhaften Alter Ego als Wissenschaftler, um die Vergangenheit zu vergessen. Seine Freunde sind sehr um ihn besorgt… Als alles vergessen scheint, taucht jemand auf, der Kurisu kannte und enthüllt Okabe, dass an einer Maschine gearbeitet wird, die menschliche Erinnerungen speichert und eine Simulation von der betreffenden Person erstellen kann. Ein unvorhergesehenes Wiedersehen erfüllt sich, welches erneutes Leid und Tragödien mit sich bringt…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments