©Ken Akamatsu・KODANSHA, Kanto Maho Association. All Rights Reserved.
- Anzeige -

Ken Akamatsus Manga “Negima! Magister Negi Magi” erhält eine Adaption als Theaterstück!

Quelle: ComicNatalie

Und das schon sehr bald: bereits für Juli diesen Jahres ist das Stück angesetzt – es soll zwischen 12. und 16. Juli im AiiA 2.5 Theater in Tokio laufen.

Der genaue Titel des Stage Plays lautet “The Mahou Sensei Negima!~Okochama Sensei wa Shugyou Chuu!~ (engl. Negima! Magister Negi MagiThe Little Kid Teacher Is in Training!) und auch die Hauptrolle wurde bereits enthüllt: so wird Rina Ikoma (früheres Mitglied von Nogizaka46) die Rolle des quirligen kleinen Negi Springfield übernehmen. Fumi Hatamasa (Stage Play Prison School) zeigt sich für das Skript sowie die Regie verantwortlich.

 

Ken Akamatsus Manga wurde bereits 2005 als Anime-Serie umgesetzt, die bis 2006 im japanischen TV lief. Seit Anfang März läuft der Anime auch hierzulande beim AoD-Anbieter Wakanim.

Handlung des Anime (via Wakanim):

Negi Springfield hat gerade die Magie-Akademie abgeschlossen und ist mit seinem Alter von gerade mal 10 Jahren ein Ausnahmetalent. Er träumt zwar davon, ein Magiermeister zu werden, doch er wird stattdessen nach Japan geschickt, um dort Englisch zu unterrichten – an einer Mädchenschule! Die Schülerinnen sind von ihrem süßen neuen Lehrer begeistert – außer Asuna, die es Negi übelnimmt, dass er den Lehrer ersetzt, in den sie heimlich verliebt war. Obwohl er keine Magie verwenden darf, kann Magi manchmal einfach nicht widerstehen. Als Asuna sein Geheimnis herausfindet, schwört sie, ihm das Leben so schwer wie möglich zu machen. Genau das Richtige, um Magi auf die Herausforderungen des Lebens vorzubereiten, die er als Magiermeister bewältigen muss.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments