©Mizuki Production, Toei Animation Film©2018 Toei Animation Co.,Ltd.
- Anzeige -

Bereits vor einigen Tagen konnten wir euch mitteilen, dass die Serie “GeGeGe no Kitarō” zukünftig nicht nur bei Crunchyroll, sondern gleichzeitig auch bei WAKANIM im Simulcast ausgestrahlt wird. Nun gibt es auch einen genauen Termin.

Los geht es mit dem Simulcast bei WAKANIM ab sofort. Weitere Episoden erscheinen dann allerdings immer Dienstags gegen 17:30 Uhr.

Die Serie wird mehr als 50 Episoden umfassen. Kouji Ogawa führt bei „GeGeGe no Kitarõ“ Regie, während Hiroshi Ohnogi (Fullmetal Alchemist: Brotherhood) für die Serienkomposition verantwortlich ist. Sorata Shimizu steuert die Charakterdesigns bei und agiert gleichzeitig als Chef-Animationsregisseur. Die Musik komponieren Yasuharu Takahashi (Fairy Tail) und -yaiba- (Naruto Shippūden), während die Idol-Gruppe Maneki-kecak den Ending-Song „Kagami no Naka kara“ beisteuert.

Handlung:

In unserer Zeit, fast 20 Jahre nach Beginn des 21. Jahrhunderts, haben die Menschen die Existenz der Yōkai vollkommen vergessen. Die Vorkommnisse, die nicht durch die Wissenschaft erklärt werden können, häufen sich und falsche, umherschwirrende Gerüchte lassen die Erwachsenen den Kopf verlieren. Die dreizehnjährige Mana, die irgendetwas dagegen unternehmen möchte, schreibt einen Brief an die Yōkai-Post. Bald erschallt das Klappern von Geta – GeGeGe no Kitarō ist da!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments