© FURYU/Caligula Production Committee
- Anzeige -

In den letzten Tagen hat Streaming-Anbieter Crunchyroll bereits einige Titel des Frühlings-Line-Ups verraten. Heute kommen nun noch einmal drei weitere Serien hinzu, die ihr euch im Simulcast ansehen könnt. Dabei handelt es sich um:


Libra of Nil Admirari

© IF/Nil Admirari PROJECT

Der erste Neuzugang ist Libra of Nil Admirari, die Anime-Adaption des Romance Games ,,Nil Admirari no Tenbin: Teito Genwaku Kitan“ von Idea Factory und Otomate, das im April 2016 in Japan erschienen ist.

Libra of Nil Admirari feierte seine TV-Premiere in Japan am 1. April 2018 auf den Sendern Tokyo MX und Sun TV. Der Anime entsteht unter der Regie von Masahiro Takata (Super Seisyun Brothers) bei Studio Zero-G. Für das Skript ist Tomoko Konparu (Uta no Prince-sama – Maji Love 1000%) verantwortlich, während Yukie Sako (Staffel 1 & 2 von Sailor Moon Crystal) für das Charakterdesign verantwortlich ist. Die Musik komponiert indes Tomoki Hasegawa (NANA, Sayonara) bei Pony Canyon. Den Ending Song ,,Black Thunder“ steuert Synchronsprecher Hiro Shimono bei, während Kradness den Opening-Song „Tandeki Miragism“ singt.

Los geht es mit dem Simulcast heute gegen 16:00 Uhr. Neue Folgen folgen jede Woche zur gleichen Zeit.

Japanischer Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Wir befinden uns im 25. Jahr der Taishō-Zeit im Imperialen Tokyo.

Die Aristokratentochter Tsugumi Kuze steht kurz davor, zur Rettung ihrer Familie verheiratet zu werden, doch dann gerät ihr Bruder Hitaki plötzlich in Kontakt mit einem Buch namens “Verfluchter Foliant”. Dies führt dazu, dass er mittels seiner “Aura” das Wesen der Folianten plötzlich wahrnehmen kann, was einen Mitarbeiter des Kaiserlichen Bibliotheksgeheimdienstes auf den Plan ruft. Dieser Geheimdienst – allgemein als “Fukurou” bezeichnet – bittet Tsugumi nun um ihre Hilfe bei der Versuchung der verfluchten Folianten…


Cute High Earth Defense Club HAPPY KISS!

©馬谷くらり/黒玉湯保存会

Neuzugang Nummer 2 sind alte Bekannte im Crunchyroll-Line-Up: Dabei handelt es sich um die Jungs von der Cute High, die in Cute High Earth Defense Club HAPPY KISS! zurückkehren.

Der Anime feiert seine japanische TV-Premiere am heutigen 8. April 2018. Shinji Takamatsu kehrt als Regisseur bei Studio Comet zurück. Chizuru Miyawaki ist erneut für das Charakterdesign verantwortlich. Produziert wird die Musik von Pony Canyon. Der Opening Song „Zettai Saikō☆HAPPY KISS☆“ (Absolute Ultimate Happiness☆HAPPY KISS☆) wird von den japanischen Synchronsprechern der Serie beigesteuert.

Der Simulcast startet mit der ersten Episode heute um 20:35 Uhr. Weitere Folgen werden immer sonntags zur gleichen Zeit veröffentlicht.

OmU-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Stadt Binan im nördlichen Kanto wurde erst vor Kurzem von den Mitgliedern des Binan High School Defense Club mithilfe ihres “Love Making” besiegt. Doch kaum haben sie mit den teuflischen Caerula Adamas ihren letzten Feind geschlagen, eröffnet sich ihnen ein neuer Feind: Die Galaxy Idols, bekannt als VEPPer.


Caligula

© FURYU/Caligula Production Committee

Bei der dritten Ankündigung handelt es sich um Caligula, die Anime-Adaption des Videospiels “The Caligula Effect”.

Die Serie feiert ihre japanische TV-Premiere am heutigen 8. April 2018. Caligula entsteht unter der Regie von Jun’ichi Wada (WorldEnd, The Disappearance of Nagato Yuki-chan, Ragnastrike Angels) bei Studio Satelight. Für die Serienkomposition ist Touko Machida (The IDOLM@STER, A Centaur’s Life) verantwortlich, während Kenji Tanabe (Good Luck Girl!) für die Charakterdesigns zuständig ist. Tsukasa Masuko, Yasuharu Takanashi, Funta7, RegaSound und Kenji Iwata komponieren die Musik. Den Opening Song ,,Paradigm Box“ steuern die japanischen Synchronsprecher Chiharu Sawashiro und Shunsuke Takeuchi bei. Rie Murakawa, Ari Ozawa, Rie Takahashi und Minami Tanaka, ebenfalls Synchronsprecher, singen den Ending-Song „Hypno“.

Los geht es mit dem Simulcast heute gegen 17:30 Uhr. Weitere Episoden veröffentlicht Crunchyroll jeden Sonntag zur gleichen Zeit.

Japanischer Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

“Zerstöre deine Ideale (dich) und kehre zur Realität (Hölle) zurück …”

Ein wunderschönes Lied schallt durch die Stadt. Eine Stadt, die von der Idolgruppe “µ” überblickt wird, in der jeder Tag voller Ruhe und Frieden ist.

Ritsu Shikishima ist jüngst der städtischen Oberschule Kishimai beigetreten und dank guter Noten und seinem athletischen Talent genoß er ein Leben umgeben von vielen Freunden. Die Zeit verstrich und als er am ersten Tag seines zweiten Jahres zurückkehrt, steht am Podium des Klassensprechers jemand, der dort nicht sein sollte …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments