© Abi Umeda(Akitashoten)/ Children of the Whales Film Partners
- Anzeige -

Bereits vor einer ganzen Weile kündigten wir euch an, dass der Anime “Die Walkinder” auch weltweit via Netflix zu sehen wird. Nun ist es soweit und die 12-teilige Serie kann beim Streaming-Anbieter in der deutschen Synchronfassung angeschaut werden. Alternativ stehen euch aber auch die englische und die japanische Sprachfassung in Kombination mit verschiedensten Untertitelsprachen zur Verfügung.

Der Anime basiert auf Abi Umedas Manga Kujira no Kora wa Sajou ni Utau. Unter J.C. Staff agierte Kyohei Ishiguro (Your Lie in April) als Regisseur, das Drehbuch stammt von Michiko Yokote (ReLIFE) und das Charakterdesign aus der Feder von Haruko Iizuka. Die Musik steuerte Hiroaki Tsutsumi (Orange) bei, Sound Director war Jin Aketagawa (Re:CREATORS). Der Anime wurdeim Oktober 2017 auf den japanischen TV-Sendern Tokyo MX, Sun TV, KBS Kyoto und BS11 ausgestrahlt.

Handlung von Die Walkinder:

An einem Ort, an dem die Wüste dominiert, lebt ein Junge namens Chakuro auf einem Wal, der über das Meer aus Sand gleitet. Eines Tages lernt er ein Mädchen kennen, welches er auf einem Schiffswrack trifft – das Abenteuer beginnt!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments