- Anzeige -

Project Itoh war ein japanischer SciFi Autor, der leider mit 34 an Krebs verstarb. Doch seine Werke leben weiter und für dieses Jahr wurde schon eine Anime Verfilmung seines Buches The Empire of Corpses (Shisha no teikoku) angekündigt, doch es kommen noch weiter Projekte. So stehen Anime Umsetzungen von Harmony (Hāmonī) und Genocidal Organ (Gyakusatsu kikan). Zu den 3 Filmen wurden etzt Poster veröffentlicht.

 

1782167_914025375304203_6439411215314213468_n 10897042_914025358637538_4254158540585750237_n 10897849_914025351970872_5710004528687064112_n

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Anime/Manga Fan, Review und Newsautor.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments