Weiter geht es mit Rock und ihren Leidensweg, auch im zweiten Band geht es da weiter wo der erste aufgehört hat und es kommen noch viele offene Fragen dazu, welche wohl im 3. Band beantwortet werden, das wollen wir jedenfalls hoffen. Doch was macht den Black Rock Shooter: Innocent Soul Manga so außergewöhnlich?

 

Sanami Suzuki schafft es duch seine zeichnungen eine außergewöhnliche Welt zu erschaffen, die man in Teilen zwar aus dem Anime schon kennt, aber hier in eine andere Richtung zu gehen scheint, wir haben pro Kapitel immer noch den Fall der Woche, doch es zieht sich ein roter Faden durch die Handlung. Dieser betrifft Rock und was sie eigentlich ist und warum sie das tut, dabei kommen immer wieder Hinweise auf und auch andere Figuren tauchen wieder auf und geben Hinweise auf ihre Vergangenheit.

 

Wir haben es bei Black Rock Shooter:  Innocent Soul um einen sehr düsteren und auch streckenweise sehr tragen bzw. melancholischen Manga zu tun. Zwar gibt es auch wieder eine menge an Action, doch er die Geschichten der Figuren die Rock trifft, sind immer so tragisch und spiegeln die dunkeln Seiten der Realität wieder, so ist es kein leichter Stoff und manchmal kann man sogar eigenes besser verstehen, weil man es selbst erlebt hat.

 

Black Rock Shooter: Innocent Soul 2 ist genauso wie der erste band, erfrischend anders, außergewöhnlich aber düster und melancholisch.

 

Bestellen bei Amazon.de:

Hnadlung:

Im Hazama, der Welt zwischen Himmel und Erde, landen die Seelen, die unwürdig sind in den Himmel auf- oder in die Hölle abzusteigen. So ermorden hier Serienmörder ungestört ihre immer gleichen Opfer, und Selbstmörder ziehen ihre ehemaligen Peiniger mit in die Ausweglosigkeit dieser Zwischenwelt. Die schweigsame „Black Shooter“ Rock streift durch das Hazama und versucht für Ordnung zu sorgen. Sie vernichtet allzu aufdringliche Seelen und rettet die Unschuldigen. Doch die Black Shooter sind sich nicht einig, wie es in Zukunft im Hazama aussehen soll …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments