Screenshot aus dem 3D Promotional Video von "Sword Gai" vom Anime Studio Digital Frontier (2013)
- Anzeige -

Zur geplanten Anime-Adaption des Manga „Sword Gai“ von Toshiki Inoue, Osamu Kine und Keita Amamiya, welcher für kommenden Frühling weltweit auf Netflix geplant ist, wurden nun erste Informationen zum Staff enthüllt.

 © Toshiki Inoue, Osamu Kine und Keita Amamiya

Der Anime wird unter Studio DLE Inc. und Production I.G produziert werden und dreht sich um den Protagonisten Gai, welcher im Kindesalter seine Mutter verlor und von dem Schwertschmied Amon aufgenommen wird. Gai wächst zu einem jungen Mann heran, doch eines Tages verliert er beim Schmieden eines Schwertes seinen rechten Arm. Amon schafft ihm daraufhin aus dem Dämonenschwert Shiryuu einen Ersatzarm, mit welchem er fortan gegen seine Feinde kämpft…

Als Regisseur der Serie agiert Tomohito Naka, die Serienkomposition übernimmt Toshiki Inoue und das Charakterdesign stammt aus der Feder von Atsuko Nakajima (GetBackers, Tokyo Ghoul:re, Trinity Blood).

Der Manga startete seine Veröffentlichung im Dezember 2012 im Monthyl Hero’s Magazin und wurde dort bis Oktober 2015 abgedruckt. Unter Shogakukan wurden sechs Mangas veröffentlicht. Der Nachfolgemanga unter dem Titel „Sword Gai Evolve“ folgte dem Original im November 2015 nach und wird seitdem im Magazin publiziert.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments