Servamp
©田中ストライク・KADOKAWA/SERVAMP
- Anzeige -

Erst gestern konnten wir euch dank Nipponart einen ersten deutschen Clip zur Animeserie Servamp präsentieren. Heute sorgte der Publisher schon für Nachschub und veröffentlichte ein weiteres Video, das euch einen Einblick in die deutsche Synchronisation des Anime gewährt. Das Video findet ihr weiter unten im Artikel.

Die Heimkinoveröffentlichung von Servamp wird mit dem ersten Volume am morgigen Freitag, den 24. November 2017, starten. Diesem werden als Extras ein Sammelschuber, ein exklusiver Sticker sowie ein Booklet beiliegen. Käufer dürfen sich dabei auf die Episoden 1 bis 3 mit deutscher Synchronisation oder wahlweise mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln freuen. Ab der voraussichtlichen Veröffentlichung des zweiten Volumes Ende Januar sollen die verbleibenden Volumes übrigens im Monatsabstand erscheinen. Der Release des finalen vierten Volumes ist momentan für den 30. März 2018 angesetzt.

Bestellen bei Amazon.de:

Vol.1 + Sammelschuber (Limited Edition) [Blu-ray]
Vol.1 + Sammelschuber (Limited Edition) [DVD]
Vol. 2 [Blu-ray]
Vol. 2 [DVD]
Vol. 3 [Blu-ray]
Vol. 3 [DVD]
Vol. 4 [Blu-ray]
Vol. 4 [DVD]

Zweiter deutscher Clip zu Servamp:
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Handlung:

Als dem Schüler Mahiru eines Tages eine schwarze Katze über den Weg läuft, verändert sich sein Leben schlagartig. Denn der vermeintliche Stubentiger, den der 15-Jährige auf den Namen Kuro (jap: Schwarz) tauft, entpuppt sich als Vampir. Doch Kuro ist kein gewöhnlicher Blutsauger, sondern Sleepy Ash, der Servamp der Trägheit. Servamps sind Vampir-Diener und der pflichtbewusste und etwas übereifrige Mahiru wird kurzerhand zu seinem neuen Herrn wider Willen…

Steffen
Author: Steffen

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments