©Mio Nanami/KODANSHA
- Anzeige -

Wie heute bekannt wurde, ist aktuell eine TV-Anime-Adaption von Mio Nanamis Manga Real Girl (jap. 3D Kanojo) in Arbeit, die ihre Premiere im kommenden Jahr feiern soll.

Weitere Details wurden zunächst noch nicht bekannt gegeben. Informationen zu Sprechern, TV-Sendern und ähnlichem sollen in Zukunft folgen.

©Mio Nanami/KODANSHA

Der Manga aus dem Genre der romantischen Komödien wurde zwischen Juli 2011 und Mai 2016 in Kodanshas “Dessert”-Magazin veröffentlicht. Insgesamt umfasst die Mangareihe 12 Bände. Warner bros. Japan arbeitet aktuell zudem an einer Live-Action Adaption der Geschichte, die ebenfalls 2018 ihre Premiere feiern soll.

Handlung von Real Girl:

Real Girl handelt vom Oberschüler Hikari Tsutsui, der mit den virtuellen Mädchen, denen er in Anime oder Videospielen begegnet, durchaus zufrieden ist. Er hat nicht viele Freunde und lebt in seiner ganz eigenen Welt. Eines Tages, als er helfen muss, den Pool der Schule zu reinigen, sprciht ihn Iroha an. Iroha ist ein reales Mädchen, das gleichzeitg auffällig und beliebt bei den Jungs ist…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments