- Anzeige -

Vor wenigen Tagen hielt Spieleentwickler und Publisher ATLUS einen 30-minütigen “Golden Employment Special” Stream ab, der dazu dienen sollte neue Mitarbeiter für das 2016 ins Leben gerufene Studio Zero zu rekrutieren.

Das recht neue Studio arbeitet gerade am Fantasy-RPG “Project Re Fantasy”, zu dem es aber keine neuen Infos gab. Stattdessen fokussierte man sich auf Interviews mit den Team-Mitgliedern des Studios. Auffällig war jedoch, dass der Stream vom Catherine-Charakter Rui Ishida, auch bekannt als Midnight Venus, moderiert wurde. In Catherine moderiert sie das TV-Programm Golden Playhouse, das dazu dient, die Story des Spiels zu erzählen.

Am Ende der Interviews mit den Mitarbeitern von Studio Zero kehrte Midnight Venus auf den Bildschirm zurück und gab einige finale Kommentare zum Studio ab. Dann wurde der Bildschirm schwarz, doch Midnight Venus redete noch ein wenig weiter:

“Achso, ich freue mich natürlich schon auf das Fantasy RPG… aber wird es auch irgendwas für mich zu tun geben? Vielleicht fragen sich das auch schon viele von euch? Diesmal werde ich die neue Protagonistin sein! Kleiner Scherz… (kurze Pause) Huh, das Angebot für meinen nächsten Job liegt schon auf dem Tisch?”

Ob es sich hierbei tatsächlich um einen Teaser für einen Nachfolger von Catherine handelt, ist natürlich noch unklar, doch macht die Aussage Hoffnung.

Das ursprüngliche Spiel Catherine wurde in Japan am 17. Februar 2011 für Sonys PlayStation 3 sowie die XBox 360 von Microsoft veröffentlicht. Bei uns in Europa veröffentlichte Deep Silver den Titel etwa ein Jahr später.

Handlung von Catherine:

Vincent liebt seine Freundin. Katherine ist hübsch, klug und erfolgreich. Das Problem ist nur, dass sie immer öfter von Verantwortung und einer langfristigen Beziehung spricht – etwas, dem Vincent schon sein Leben lang aus dem Weg geht. Da Beziehungsprobleme aber wirklich das Letzte sind, was er im Moment gebrauchen kann, trifft sich Vincent mit seinen Freunden auf ein paar Drinks in einer Bar – ahnungslos, dass er an diesem Abend von einer betörenden Schönheit verführt werden soll: Catherine! Am nächsten Morgen wacht er vollkommen verkatert und ohne Erinnerungen an die vergangene Nacht auf. Neben ihm im Bett die wohl attraktivste Frau, der er jemals begegnet ist. Ist alles harmloser als es scheint, oder ist doch mehr zwischen den beiden gelaufen? Soll er Katherine von dieser Nacht erzählen? Wird er Catherine jemals wieder sehen? Vincent merkt schnell: Wer in der Liebe hoch hinaus will, kann sehr tief fallen…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleGematsu
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments