©2017 内藤泰弘/集英社・血界戦線 & BEYOND製作委員会
- Anzeige -

Auf der offiziellen Webseite zum Anime „Blood Blockade Battlefront & Beyond“ wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht. Die zweite Animestaffel, die wieder auf Yasuhiro Nightows Manga Blood Blockade Battlefront basieren wird, feiert ihre Premiere im Oktober 2017.

Auch die zweite Staffel zum Anime wird von Studio BONES produziert werden. Shigehito Takayanagi (The World God Only Knows) übernimmt als Regisseur die Rolle von Rie Matsumoto, welche in Staffel 1 für den Job zuständig war. Die Serienkomposition wird ebenfalls neu besetzt, und zwar mit Yasuko Kamo anstelle von Kazunao Furuya. Der Charakterdesigner bleibt Toshihiro Kawamoto, und auch der Musikkomponist bleibt weiterhin Taisei Iwasaki.

Die erste Staffel des Anime startete in Japan im April 2015. Bei uns in Deutschland sicherte sich Publisher KSMAnime die Lizenz und veröffentlichte die Serie auf DVD und Blu-Ray als Gesamtausgabe. Eine Veröffentlichung einzelner Volumes folgt noch. Diese sind bereits vorbestellbar.

Bestellen bei Amazon.de:

Limited Edition Vol. 1-3 Blu-ray
Limited Edition Vol. 1-3 DVD
Volume 1 (Episoden 1-5) Blu-ray
Volume 1 (Episoden 1-5) DVD
Volume 2 (Episoden 6-9) Blu-ray
Volume 2 (Episoden 6-9) DVD
Volume 3 (Episoden 10-13) Blu-ray
Volume 3 (Episoden 10-13) DVD

Trailer zu Blood Blockade Battlefront & Beyond:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

New York ist nicht mehr das, was es einmal war. Nachdem es in einen geheimnisvollen Nebel gehüllt wurde, der sämtliche Menschen darin einsperrte, öffnete sich ein Tor zu einer anderen Welt, die sich nun mit der Stadt vermischt, die jetzt als Hellusalem’s Lot bekannt ist.
Eine Geheimorganisation namens Libra sorgt in dieser neuen Welt für das Gleichgewicht und als Journalist und Photograph Leonardo Watch gerade in der Stadt ankommt, wird er völlig unerwartet von eben dieser rekrutiert.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments