© IDEA FACTORY/DESIGN FACTORY・Code:Realize PROJECT
- Anzeige -

Nachdem wir euch zuletzt im April umfangreiche Informationen zur Anime-Adaption des Steampunk-Games Code: Realize ~Guardian of Rebirth~ (jap. Code: Realize – Sousei no Himegimi) liefern konnten, steht nun der Starttermin fest.

Laut der offiziellen Webseite feiert die Serie ihre TV-Premiere am 7. Oktober 2017 auf dem Sender AT-X. In den Folgetagen wird der Anime aber auch auf den TV-Sendern Tokyo MX, Sun TV, TV Aichi sowie BS 11 ausgestrahlt.

Als Sprecher mit an Bord sind:

  • Saori Hayami als Cardia
  • Tomoaki Maeno als Arsène Lupin
  • Junichi Suwabe als Abraham Van Helsing
  • Tetsuya Kakihara als Victor Frankenstein
  • Showtaro Morikubo als Impey Barbicane
  • Daisuke Hirakawa als Count Saint-Germain
  • Yuuki Kaji als Finis

Als Regisseur des Anime wird Hideyo Yamamoto (New Prince of Tennis) unter Studio M.S.C tätig sein, das Charakterdesign übernimmt Aya Nakanishi. Für die Komposition der Serie zeigt sich Sayaka Harada verantwortlich.

© IDEA FACTORY/DESIGN FACTORY・Code:Realize PROJECT

Das dem Anime zugrundeliegende Spiel von Design Factory erschien in Japan bereits 2014 für Sonys PS Vita. Im Oktober 2015 veröffentlichte Aksys Games den Titel zudem in Nordamerika und Europa.

Trailer zu Code: Realize ~Guardian of Rebirth~:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

überANN
QuelleOtasuke
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments