© Net-juu no Susume Produktionsausschuss
- Anzeige -

Die Manga Website Comico verkündete gestern, dass Rin Kokyous Manga Nettojuu no Susume (engl. Recommendation on the Wonderful Virtual Life) am 9. Oktober 2017 eine TV Anime-Adaption mit insgeamt 11 Episoden erhalten wird.

Zum Anime wurde bereits eine offizielle Website eröffnet, auf der ein Trailer sowie die ersten Sprecher und Mitglieder des Produktionsteams verkündet wurden. Außerdem wurden dort die Interpreten von Opening und Ending bekanntgegeben.

Die Produktion des Anime übernimmt Kazuyoshi Yaginuma unter Signal.MD (Ancien and the Magic Tablet, Atom The Beginning), während Saori Den dabei assistiert. Das Charakterdesign stammt aus der Feder von Senbon Umishima (Black Bullet) und Conisch (Hetalia) komponiert die Musik zur Serie.

Charaktere:

Von links nach rechts: Mamiko Noto als Moriko Morioka, Takahiro Sakurai als Yuuta Sakurai, Tomoaki Maeno als Homare Koiwai und Takuma Terashima als Kazuomi Fujimoto

Von links nach rechts: Ryouta Suzuki als Hayashi, Reina Ueda als Lily, Yuuichi Nakamura als Kanbe, Yuka Aisaka als Lilac, Takanori Yagi als Himeralda und Kazuhiro Sunseki als Pokotarou

Handlung:

Die Geschichte dreht sich um die 30-jährige Moriko Morioka, die ihren Job aufgibt, um ihr “3D-Leben” auszugeben und ihren Alltag mit Online-Games zu verbringen. SIe beginnt ihr neues Leben als gutaussehender junger Mann…
Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Video ist ein Ausschnitt des Openings “Saturday Night Question” von Megumi Nakajima zu hören, das Ending, welches den Titel “Hikari, Hikari” trägt, performt Yuka Aisaka.

© Net-juu no Susume Produktionsausschuss
Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments