- Anzeige -

Seit er 2012 den Film Ame & Yuki – Die Wolfskinder gedreht hat, war es um Regisseur Mamoru Hosoda (Summer Wars, Das Mädchen, das durch die Zeit sprang) ruhig geworden, doch am 11. Juni 2015 erscheint sein neuer Film Bakemono no Ko (The Boy and the Beast) in Japan.

In einer Pressekonferenz in Tokyo erklärte Regisseur Hosoda auch die Idee und Handlung des Films, so dreht es sich um einen einsamen Jungen, der in der Shibutenmachi Welt ( bakemono Realität) verloren geht und von dem bakemono Kumatetsu der Schüler wird und in Kyūta umbenannt. Doch die Handlung spielt auch in der menschlichen Welt, in Tokyos Shibuya.

 

Bakemono no Ko

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Anime/Manga Fan, Review und Newsautor.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments