© Personello
- Anzeige -

Mit Personello kannst du deine ganz eigene Powerbank und vieles mehr selbst gestalten.

Wie viele Anime Bilder oder Schnappschüsse von verschiedensten Conventions von euren wildesten Cosplay-Kostümen habt ihr wohl gesammelt, die alle auf eurem Rechner oder in irgendwelchen Bilderrahmen verstauben? Man freut sich, dass man tolle Bilder gesammelt hat, schaut sie aber dann doch kaum noch an.

Aber warum sollte man diese Erinnerungen oder andere Lieblingsmotive nicht immer bei sich tragen oder verschenken? In der heutigen Zeit zählen aber nicht mehr nur Ohrringe, Ringe oder Ketten zu den Alltagsaccesoires. Mittlerweile kann man sich mit allen möglichen Gegenständen schmücken.

Hierzu bietet Personello Fotogeschenke tolle Möglichkeiten, zum Beispiel eine Powerbank mit 2.500 mAh Leistung in eurem eigenen Design mit den tollsten Fotos selbst zu gestalten.

Bei dem Entwurf kann man sich von verschiedenen Vorlagen oder Beispielen inspirieren lassen und Fotos von Animes, Mangas oder euren eigenen Cosplay-Fotos hochladen. Anschließend wird die Powerbank direkt produziert und innerhalb von 24 Stunden versendet. Das Paket enthält neben der Powerbank noch ein USB-Kabel zum Laden – und das für nur 19,90 € inklusive Druck.

© Personello

Damit tragt ihr mit der personalisierten Powerbank immer einen Blickfang mit euch und könnt unterwegs euer Handy laden. Ihr verpasst also nie wieder die Chance auf ein Selfie, weil euer Handy mal wieder kaum Akku hat.

Personello hat aber nicht nur die Powerbank im Angebot. Passend dazu, könnt ihr euch z.B. auch auf anderen eure Handyhülle im gleichen Design entwerfen, euren Lieblingshelden in Glas gravieren oder auf Kissen oder Dosen drucken lassen.

Die Powerbank gibt es hier.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments