- Anzeige -

Tony Chopper ist der Schiffsarzt der Strohhutbande, doch wie haben sich eigentlich alle getroffen. In dem 9. Kinofilm One Piece: Chopper und das Wunder der Winterkirschblüte  von 2008 wurde diese frage geklärt. Für viele Fans ist es der tränenreichste Film der One Piece Saga. Jetzt wurde bekannt, das zum 15. Jährigen Jubiläum des One Piece Anime,  der Film einen neuen Epiloge bekommt, diese Version läuft am 31. Dezember 2014 auf Fuji TV in Japan.

 

Handlung:

Nami hat rote Wangen, Schweißperlen auf der Stirn und diesen ganz speziellen Blick. Für Sanji kann das kann nur eins bedeuten: Sie hat sich endlich in ihn verliebt! Leider liegen die Dinge etwas anders. Nami hat hohes Fieber und braucht einen Arzt. So landen die Strohhut-Piraten auf einer Winter-Insel, doch Ruffys Begeisterung für den meterhohen Schnee kühlt sich ganz schnell wieder ab, als er erfährt,
dass fast alle Ärzte von dem ehemaligen König Wapol vertrieben wurden. Nur Dr. Kuleha lebt noch weit oben auf einem Berg zusammen mit ihrem Assistenten – Chopper! Für die Strohhut-Piraten beginnt ein beschwerlicher Weg, um Nami zu retten und das Vertrauen des kleinen blaunasigen Rentiers zu gewinnen…

 

Bestellen bei Amazon.de:

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Anime/Manga Fan, Review und Newsautor.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments