Cardcaptor Sakura
©CLAMP
- Anzeige -

Die OVA zu Cardcaptor Sakura, welche am 13. September 2017 in Japan als Bundle mit der Special-Edition des 3. Volumes von CLAMPs Cardcaptor Sakura Clear Card-hen Mangas (engl. Cardcaptor Sakura: Clear Card Arc) erscheinen wird, auf der Anime Expo 2017 in Los Angeles seine Weltpremiere!

Der Titel der OVA lautet Cardcaptor Sakura: Clear Card-hen – Sakura to Futatsu no Kuma (engl. Sakura and the Two Bears). Zusätzlich zum Screening Event kündigte Kodansha USA an, dass es ein Q&A mit Chiyo Kawazoe, dem Producer des Anime geben wird. Das Screening selbst wird am 1. Juli zwischen 16 und 17 Uhr im Main Events Room der Halle B stattfinden. Für Zuseher wird es die Chance auf exklusive Giveaways geben, sowie die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen!

©CLAMP / Quelle: Kodansha

Zuletzt wurden vor vier Tagen weitere wiederkehrende Castmitglieder bestätigt:

Nozomu Sasaki als Eriol
Ami Shinohara als Kaho Mizuki
Yumi Touma als Spinel Sun
Ryoka Yuzuki als Nakuru Akizuki/Ruby Moon
Katsuyuki Konishi als Terada-Sensei

Zu den bereits zuvor bestätigen Mitgliedern des alten Casts gehören:

Sakura Tange als Sakura Kinomoto
Aya Hisakawa als Kerberos
Junko Iwao als Tomoyo Daidouji
Motoko Kumai als Syaoran Li
Megumi Ogata als Yukito Tsukishiro
Tomokazu Seki als Touya Kinomoto

Promovideo zur OVA:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Nach dem Konflikt mit Eriol am Tokyo Tower gelang es Sakura, die letzten Clow Cards wieder in ihren Besitz zu bringen: The Dark und The Light. Seither kehrte in Sakuras Leben wieder Ruhe ein – zumindest vorerst.
Während Eriol beschloss, zurück nach England zu ziehen, gesteht Syaoran Sakura seine Gefühle und teilt ihr seinen Entschluss mit, zurück nach Hong Kong zu gehen. Doch was bedeutet das für Sakura? Sie ist sich ihrer Gefühle nicht sicher, und als Tomoyo Sakura den Rat gibt, die Antwort in sich selbst zu suchen, beschließt Sakura, etwas Besonderes für ihren guten Freund zu machen…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

überMoetron
QuelleKodansha
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments