© Mori Eki / Kadokawa Bunko / DIVE!! Produktionsausschuss
- Anzeige -

Auf der offiziellen Website zum TV Anime von Eto Moris Novelserie DIVE!! wurde verkündet, dass zum Start Anfang Juli der Serie ein virtual reality-Erlebnis der Firma Virtual Gate geplant ist. Der Anime feiert seine TV-Premiere am 6. Juli 2017 und ist dabei Teil des Noitamina Programmblocks von des japanischen Senders Fuji TV.

Unter dem Titel DIVE!! VR Lesson~Tomoki-hen läuft das viurtuelle Erlebnis, bei dem es möglich sein wird, virtuell von einem 10-Meter Sprungbrett in ein Becken zu springen, während Tomoki die Einweisung gibt.

© Eto Mori, Kadokawa Bunko / Animation “DIVE !!” Produktionsausschuss

Die Regie der Serie wird von Kaoru Suzuki (Hellsing, Inuyasha) geführt. Für das Charakterdesign ist Suzuhito Yasuda (Durarara!!, Yozakura Quartet) verantwortlich. Das Skript und das Screenplay hat Toko Machida (Lucky Star, Endride) überarbeitet.

Handlung:

Der Mizuki Diving Club (MDC) steht aus finanziellen Gründen kurz vor der Schließung. Der neue Manager des Clubs konnte die Entscheidung jedoch bei der Clubverwaltung hinauszögern – unter einer Bedingung: Ein Mitglied des Schwimmclubs muss bei den nächsten olympischen Spielen für Japan antreten…

Promovideo:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Virtual Gate veranstaltet außerdem ein VR-Erlebnis zu Re:ZERO mit dem Titel Re:ZERO – Starting Life in Another World-, welches von 16. Juni bis 17. Juli stattfindet. Zudem gibt es noch bis zum 31. Juli 2017 die Möglichkeit eines virtuellen Meetings mit Asuna aus Sword Art Online.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments