© Sakae Esuno; Kadokawa / Tantei Akechi wa Kyōran su Project
- Anzeige -

»Mirai Nikki«-Schöpfer Sakae Esuno startete in der aktuellen Ausgabe von Kadokawas „Monthly Shōnen Ace“-Magazin nun eine neue Manga-Reihe.

Diese trägt den Titel »Tantei Akechi wa Kyōran sui« und stellt eine Homage an die Edogawa Ranpo Mysterie-Novels dar.

Bekannt wurde Esuno vor allem durch seine beiden Manga-Reihen »Mirai Nikki« und »Big Order«. Diese beiden Reihen veröffentlichte Esuno zwischen 2006 und 2010 sowie zwischen 2011 und 2016 respektive. »Mirai Nikki« und »Big Order« inspirierten außerdem jeweils eine TV-Anime-Adaption. Beide Manga-Reihen wurden/werden bei uns in Deutschland von Egmont-Manga veröffentlicht.

Handlung:

Die Handlung des Mangas »Tantei Akechi wa Kyōran sui« ist eine Homage an Edogawa Ranpos »Shōnen Tantei-dan« (engl. The Boy Detectives Club) Novel-Reihe. Das Mysterium dreht sich um Mayumi Hanazaki, eine Mittelschülerin, die gemeinsam mit ihrem Onkel und ihrer Tante lebte, bis eine mysteriöse Person beide erbarmungslos tötete. Dank eines ungewöhnlichen Vorfalls verlässt sich Mayumi nun auf den Geist des legendären Detektivs Kogoro Akechi, um den Fall zu lösen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments