scums wish
- Anzeige -

Dori Sakurada und Chika Anzai erhalten zusätzliche Gastrollen in der Anime- und Live Action-Adaption.

Wie auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption Scum’s Wish (Originaltitel: Kuzu no Honkai) bekannt gegeben, werden zwei bekannte japanische Synchronsprecher zusätzliche Rollen in den Anime- und Live Action-Adaptionen erhalten. Die Rede ist von Dori Sakurada und Chika Anzai.

scum'swish_dori_sakurada

Dori Sakurada (Orange, Ousama Games)verleiht üblicherweise dem Protagonisten Mugi Awaya seine Stimme und wird in der 11. Folge der Animeserie zusätzlich den Charakter Ori Kurada repräsentieren.

 

Chika Anzai (Attack on Titan) repräsentiert die Protagonistin Hanabi Yasuraoka im Anime und erhält zusätzlich einen Gast-Auftritt in der letztem Folge der Live-Action-Adaption.

scum'swish_chika_anzaiDie Live-Action-Adaption des gleichnamigen Mangas aus der Feder Mengo Yokoyaris startete in japanischen Fernsehen offiziell am
18. Januar. Fünf Tage vorher konnten Fans die erste Folge On Demand über Fuji TV anfordern.

Bei uns ist die Anime-Adaption seit dem 13. Januar 2017 als Simulcast auf Amazon Prime zu bestaunen.

Insgesamt sind 12 Folgen angedacht. Ob und wann die Live-Action-Adaption bei uns erscheinen wird, ist noch unklar.

Gelangt hier zum Anime.

Handlung Scum’s Wish:

“Unerwiderte Liebe, Liebeskummer, unglückliche Liebe … Ist das wirklich so romantisch?” Die unglücklich verliebte Elftklässlerin Hanabi Yasuraoka verzehrt sich vor Liebeskummer. Wie kann man einem geliebten Menschen wehtun und ihn zugleich begehren? Dies ist eine Love Story über unschuldige und zugleich verdrehte Gefühle…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments