Apocalypse Bringer Mynoghra
Wie nun kürzlich bekannt wurde, erhält die Light Novel-Reihe „Apocalypse Bringer Mynoghra: World Conquest Starts with the Civilization of Ruin” (jap.: „Isekai Mokushiroku Mynoghra: Hametsu no Bunmei de Hajimeru Sekai Seifuku”) von Fehu Kazuno eine Anime-Adaption.

Mit konkreten Details hielt man sich jedoch bedeckt. So ist beispielsweise nicht bekannt, wer an der Produktion mitwirken und in welchem Animationsstudio die Serie umgesetzt wird. Ein grober Startzeitraum wurde ebenfalls nicht genannt. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden. 

Light Novel erscheint seit 2017

Kazuno startete die Reihe im Jahr 207 auf der „Shōsetsuka ni Narō”-Website. Eine gedruckte Version mit Illustrationen von Jun erscheint seit November 2019 beim Verlag GC Novels. In Japan umfasst die Reihe bislang sechs Bände. Der siebte Band erscheint voraussichtlich am 28. Juni 2024. Seit 2020 erscheint bei Kadokawa eine gleichnamige Manga-Adaption aus der Feder von Yasaiko Midorihana. Der Manga zählt bislang fünf Bände. Hierzulande sind weder Light Novel noch Manga in deutscher Sprache erhältlich.

Ankündigung:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Takuto Ira erkrankte in jungen Jahren und wurde in einer Welt wiedergeboren, die dem rundenbasierten Fantasy-Strategiespiel „Eternal Nations” ähnelt. In seiner Rolle als Gott befehligt er die die böse Zivilisation Mynoghra. Gemeinsam mit der wunderschönen Hexe Atou wagen die beiden einen Neustart…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein