© Bird Studios/Shueisha, Toei Animation ©Bandai Namco Entertainemtn inc.
Bandai Namco hat ein ausführliches Video zu ihrem kommenden Videospiel “Dragon Ball: Sparking! ZERO” veröffentlicht, das die verschiedenen Spielmodi vorstellt.

Im sogenannten “Game Mode Showcase”-Trailer erläutert Producer Jun Furutani die zahlreichen Modi und Features des neuesten Titels der beliebten “Budokai Tenkaichi”-Reihe.

Der Hauptfokus liegt auf dem “Episode Battle”-Singleplayer-Modus, in dem Fans aus acht Charakteren wählen können, darunter Goku und Vegeta, um epische Abenteuer nachzuerleben. Vom ersten Kampf gegen Radditz bis zum Turnier der Kraft warten spannende Gegner und unvergessliche Momente. Seid ihr stark genug dafür?

Ein weiterer wichtiger Modus ist der “Custom Battle”, in dem originelle Kämpfe erstellt und genossen werden können. Dieser Modus bietet spezielle Siegbedingungen und exklusive Zwischensequenzen. Darüber hinaus könnt ihr eure eigenen Kämpfe kreieren und sie mit der ganzen Welt teilen. Ob “Was-wäre-wenn”-Szenarien oder Traumkämpfe – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Natürlich darf ein “Dragon Ball”-Spiel nicht ohne einen Offline-Mehrspielermodus auskommen. Die Entwickler haben den “Raum von Geist und Zeit” integriert, wo ihr euch mit Freunden messen könnt. Obwohl das Spiel hauptsächlich für den Online-Mehrspielermodus und Einzelspielermodus entwickelt wurde, haben die Entwickler die Leistungsfähigkeit der aktuellen Hardware ausgereizt und einen Splitscreen-Multiplayermodus hinzugefügt. Aus Freunden werden Feinde. Weitere Details könnt ihr dem Trailer unten entnehmen.

Noch in diesem Jahr könnt ihr in die Rolle eures Lieblings-Z-Kriegers schlüpfen. “Dragon Ball: Sparking! ZERO” wird am 11. Oktober 2024 für die PlayStation 5, Xbox Series und PC via Steam erscheinen.

Jetzt vorbestellen:
  • Dragon Ball: Sparking! Zero [Amazon] (PS5/Xbox)
  • Dragon Ball: Sparking! Zero – Collector’s Edition [Amazon] (PS5/PC/Xbox)
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein