©Warner Bros./New Line Cinema (Bild: Entertainment Weekly)
Zuvor berichteten wir bereits, dass “The Lord of the Rings: The War of the Rohirrim” beim diesjährigen Filmfestival d’Animation Annecy in Frankreich eine bedeutende Rolle spielen wird. Nun wurden dort weitere Details enthüllt.

Warner Bros. Animation, New Line Cinema und Sola Entertainment haben bestätigt, dass Peter Jackson und Fran Walsh als ausführende Produzenten am Anime-Film beteiligt sind. Peter Jackson war Regisseur und Co-Autor der berühmten “Der Herr der Ringe”-Trilogie und “Der Hobbit”-Filme. Auch Fran Walsh war als Co-Autorin an diesen Filmen beteiligt. “The Lord of the Rings: The War of the Rohirrim” wird eine Laufzeit von etwa 2 Stunden und 30 Minuten haben.

Erstmals wurde der animierte Feature-Film im Juni 2021 von Warner Bros. Animation und New Line Cinema angekündigt. Das Projekt entsteht bei Sola Entertainment, wo der bekannte Anime-Regisseur Kenji Kamiyama (u.a. Ghost in the Shell: Stand Alone Complex, Eden of the East) die Regie übernimmt.

Produzent des Ganzen ist Joseph Chou (u.a. Blade Runner: Black Lotus TV-Serie), während sich Jeffrey Addiss und Will Matthews um das Screenplay kümmern. Oscargewinnerin Philippa Boyens, die Teil des Screenwriting-Teams der Realfilmreihen zu “Der Herr der Ringe” und “Der Hobbit” war, ist in beratender Funktion Teil des Projekts.

Folgende Schauspieler sind bekannt:
  • Brian Cox als Helm Hammerhand, König von Rohan
  • Gaia Wise als Hera, Tochter von Helm
  • Luke Pasqualino als Wulf
  • Miranda Otto als Eowyn

Außerdem dabei sind u.a. Lorraine Ashbourne, Bilal Hasna und Janine Duvitski.

Handlung:

Der Film fokussiert sich auf eine legendäre Schlacht, die Mittelerde stark geprägt hat und dabei half, die Bühne für die Handlung von “Der Herr der Ringe” zu bereiten. Dabei wird die bisher noch nie erzählte Geschichte der Festung Helms Klamm erforscht, indem die Story das Leben und die blutgetränkte Zeit einer der legendärsten Figuren von Mittelerde beleuchtet: Held Hammerhand – der mächtige König von Rohan!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein