©2022 "Lonely Castle in the Mirror" Film Partners
Erst vor zwei Tagen konnte man den Anime-Film “Lonely Castle in the Mirror” dank KSM Anime in den heimischen Kinos sehen. Nun legt der Publisher nach und öffnet die Vorbestellungsoption für den Film.

Die Veröffentlichung für das Heimkino ist für den 25. Juli 2024 auf Blu-ray und DVD geplant. Exklusiv bei Anime Planet gibt es eine Collector’s Edition, die mit schicken Extras aufgewertet ist. Diese hochwertige Ausgabe kommt in einem Digipack im Schuber mit 3D-Cover und enthält ein Booklet, eine 3D-Artcard, eine Leseprobe sowie ein Poster als physische Extras. Auf der Disc selbst sind der Original-Trailer, der deutsche Trailer, eine Bildergalerie und ein Interview mit dem Regisseur Keiichi Hara zu finden.

Der Anime-Film entstand im Studio A-1 Pictures, wo Keiichi Hara (u.a. Colorful, Miss Hokusai, The Wonderland) die Regie führte. Unterstützung erhielt er hierbei von Miho Maruo (u.a. School RumbleBirthday Wonderland), die das Skript verfasste. Keigo Sasaki (u.a. Blue Exorcist, ERASED) übernahm eine Doppelrolle als Chief Animation Director sowie Charakterdesigner. Für die Konzeptzeichnungen konnte man Ilya Kuvshinov (u.a. The Wonderland) gewinnen, während Harumi Fuuki (u.a. Forest of Piano) die Musik komponierte. Der Singer-Songwriter Yuuri steuerte den Theme-Song “Merry-Go-Round” bei. 

Mizuki Tsujimura veröffentlichte den Roman, der dem Film als Vorlage dient, ursprünglich 2017 in Japan. In ihrem Entstehungsland konnte die Geschichte mehrere Preise für sich verbuchen. Hierzulande sind der Roman und die Manga-Adaption beim Label HAYABUSA in deutscher Sprache erhältlich.

Jetzt vorbestellen:
  • Lonely Castle in the Mirror [Anime Planet] (BD/DVD)
  • Lonely Castle in the Mirror – Collector’s Edition [exkl. Anime Planet] (BD)
Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Eine Gruppe von introvertierten Jugendlichen wird auf wundersame Weise durch einen Spiegel in ein magisches Schloss hineingesogen. Die Herrin des Schlosses – ein mysteriöses, maskiertes Mädchen namens „Wolfskönigin“ – bietet der Gruppe ein Spiel an: Die Person, die ein geheimes Zimmer findet, bekommt einen Wunsch erfüllt – egal welchen. Auf der Suche nach dem Zimmer finden die Schüler immer mehr zueinander und teilen ihre emotionalen Schicksale. Doch wessen Wunsch wird am Ende erfüllt?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments