Ochikobore Shoukanshi to Toumei na Boku Vol. 1 ©Fujichika Koume, Frontwing/BUSHIROAD WORKS
Erst am Donnerstag berichteten wir über eine neue Lizenz, die bei Dokico herauskommen soll. Nach einem neuen Light-Novel-Titel, gibt es nun wieder etwas für die Manga-LeserInnen unter euch.

Bei dem neuen Titel handelt es sich um “The Fallen Summoner and I, the Invisible One” (orig.: Ochikobore Shoukanshi to Toumei na Boku) von Yukito Urushibara (Frontwing) (Story) und Koume Fujichika (Illustrationen). Der erste Band soll im Frühjahr 2025 im Handel erscheinen. Neben der regulären Version für 12 Euro wird es auch eine Limited Edition für 16,50 Euro geben. Diese enthält eine Collectors Coin als Extra. Wer zudem direkt im Webshop von Dokico bestellt, erhält, solange der Vorrat reicht, ein Mini-Shikishi zum ersten Band dazu.

Das Manga-ka-Duo arbeitete zwischen November 2021 und August 2023 an der dreibändigen Reihe. Der japanische Publisher Bushiroad veröffentlichte die einzelnen Kapitel in seinem digitalen “Comic Bushiroad”-Magazin. KADOKAWA veröffentlichte zudem den ersten Band auch als Print.

Hierzulande ist Koume Fujichika bereits für die zwölfbändige Reihe “The Girl I Like Forgot Her Glasses” bekannt, welche momentan ebenfalls bei Dokico herauskommt und zudem eine Anime-Adaption erhielt, welche man bei Crunchyroll anschauen kann.

Im Handel entdecken:
  • The Fallen Summoner and I, the Invisible One – Band 1 (Dokico)
  • The Fallen Summoner and I, the Invisible One – Band 1 [Limited Edition] (Dokico)
Handlung:

Geschichten, die es in dieser Welt im Überfluss gibt … Romane, Manga, Filme und Anime. Diese vermeintlichen Fantasien sind Aufzeichnungen von Welten, die tatsächlich als „andere Welten“ existieren. Dies ist die Geschichte eines Beschwörers, der diese vielen Welten mit der Realität verbindet.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleDokico; via X
Micha
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments