© Monaka Toyama, Midori Shiino / Hakusensha, Inc.
Nachdem die Geschichte von Monaka Toyama und Midori Shiino aufgrund ihrer Beliebtheit eine Fortsetzung erhielt, kündigte Hakusensha nun den Abschluss an.

Am 12. Mai 2024 kam das finale Kapitel von “Meine manchmal etwas anstrengende Verlobte” zusammen mit der 137. Ausgabe des “Love Jossie”-Magazins heraus.

Das Manga-ka-Duo um Monaka Toyama (Story) und Midori Shiino (Illustrationen) startete das Werk im April 2020. Das erste Ende kam schließlich im Oktober 2021. In Japan sind vier Bände erschienen, die altraverse im hiesigen Markt veröffentlichte. Zeitgleich mit dem Ende gab es ein Bonus-Kapitel. Außerdem kündigte man im Nachwort des vierten Bandes an, dass es mit “Meine manchmal etwas anstrengende Verlobte” weitergehen soll. Der Manga basiert auf die gleichnamige Light Novel, welche zwischen November 2017 und April 2019 im “Jossie Bunko”-Magazin von Hakusensha lief.

Im Handel entdecken:
  • Meine manchmal etwas anstrengende Verlobte – Band 1 (Amazon/Thalia)
  • Meine manchmal etwas anstrengende Verlobte – Band 2 (Amazon/Thalia)
  • Meine manchmal etwas anstrengende Verlobte – Band 3 (Amazon/Thalia)
  • Meine manchmal etwas anstrengende Verlobte – Band 4 (Amazon/Thalia)
Handlung:

Shino, Tochter des Präsidenten einer Lebensmittelfirma, wünscht sich nichts sehnlicher als eine Romanze wie aus einem Shojo-Manga. Doch leider läuft es in der arrangierten Verlobung mit dem Vertriebsangestellten Hajime nicht gut. Als dann auch noch die neue Mitarbeiterin Yui von Hajime angelernt werden soll und ihm schöne Augen macht, beginnt es Shino langsam zu dämmern: Sie ist nicht die Heldin in einem Shojo-Manga, sondern die unbeliebte Rivalin!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleHakusensha; via X
Micha
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments