"The Most Notorious 'Talker' Runs the World's Greatest Clan
©じゃき・オーバーラップ/話術士製作委員会
Wie nun kürzlich bekannt wurde, erhält die Novel-Reihe „The Most Notorious “Talker” Runs the World’s Greatest Clan” (jap.: „Saikyō no Shienshoku “Wajutsushi” dearu Ore wa Sekai Saikyō Clan o Shitagaeru”) von Jaki eine Anime-Adaption.

Die Serie entsteht demnach unter der Regie von Yuta Takamura in den Studios FelixFlim × GA-CREW. Für die Serienkomposition zeichnet sich Takayo Ikami („Beautiful Bones: Sakurako’s Investigation”) verantwortlich, während Kenji Terao („Durarara!!”) die Charakterdesigns beisteuern wird. In Japan wird die Serie voraussichtlich im Oktober 2024 TV-Premiere feiern.

Novel erscheint seit 2020

Jaki veröffentlicht die Reihe auf der „Shōsetsuka ni Narō”-Website. Eine gedruckte Version erscheint bei Overlap Bunko, die bislang vier Bände zählt. Die gleichnamige Manga-Adaption aus der Feder von Yamorichan umfasst derzeit acht Bände. Hierzulande sind weder Manga noch Novel erhältlich. Eine englische Übersetzung beider Werke ist allerdings bei Seven Seas erhältlich.

Visual:
"The Most Notorious 'Talker' Runs the World's Greatest Clan
©じゃき・オーバーラップ/話術士製作委員会
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Noel ist ein kleiner Junge dessen Großvater ein legendärer Held ist. Er bewundert seinen Großvater und strebt danach, der stärkste Sucher zu werden. Seine angeborene Klasse “Talker” gilt jedoch als die schwächste. Trotz seiner Bemühungen, ein geschickter Sucher zu werden, konnte Noel nie den Erwartungen gerecht werden. Doch mit seinem unvergleichlichen Einfallsreichtum konnte er einen Weg finden, der Stärkste zu werden. Noel sammelt Verbündete und gründet den größten Clan mit dem Ziel, dessen Meister zu werden. Mit gerissenen Strategien verwirrt er seine Feinde und führt seine Kameraden zu immer größeren Höhen. Der berüchtigtste “Talker” bahnt sich den Weg zur Vorherrschaft und scheut dabei keine Mittel.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Gin
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments