ARAGANE NO KO © 2020 Nao Sasaki / SHUEISHA Inc.
Anfang Mai haben wir darüber berichtet, dass die Manga-Reihe “Diamond in the Rough” von Nao Sasaki ihren finalen Handlungsbogen erreicht hat. Nun hat der Mangaka enthüllt, welcher Sammelband den Abschluss der Geschichte markieren wird.

Demnach wird die Fantasy-Reihe mit dem neunten Band ihren Abschluss finden. Vorher können sich die Fans auf den achten Band freuen, der am 4. Oktober 2023 in Japan erscheinen soll.

Seit November 2020 erscheint die von Nao Sasaki gezeichnete Reihe „Diamond in the Rough“ im digitalen Magazin „Shonen Jump +“ des japanischen Verlags Shueisha. Hierzulande konnte sich altraverse die Lizenz an der Reihe sichern und veröffentlicht die Reihe seit März 2023 in deutscher Sprache. Leser können den Titel auch kostenlos auf Englisch bei MANGA Plus verfolgen.

Im Handel bestellen:
  • Diamond in the Rough – Vom Schicksal geschliffen (Amazon/Thalia)
Handlung:

In einer Welt, in der Steine alles bedeuten, reist der Erz-Handwerker Akaboshi umher, um Leuten mit seinem Wissen über Steine und seinem Können zu helfen. In einem unterirdischen Dorf trifft er auf den jungen Kai, der einen Groll gegen Erz-Handwerker zu hegen scheint. Bald stellt sich heraus, dass Kais Fuß von einem anderen Erz-Handwerker versteinert wurde. Und nicht nur das: ein mysteriöser Erz-Magier hat Kais gesamte Familie versteinert. Akeboshi beschließt, Kai als Schüler anzunehmen und mit ihm einen Weg zu finden, um seine Familie zu retten.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein