© Ichi Kotoko / Kodansha Ltd.
Vor einem Monat kündigte TOKYOPOP seine neuesten Lizenzen für das Herbst- und Winterprogramm 2023/2024 an. Eines der neuen Shojo-Titel findet demnächst seinen Abschluss, ehe es in Deutschland losgeht.

So soll das letzte Kapitel von Kotoko Ichis “Your Sweet Scent” am 3. August 2023 mit der September-Ausgabe des “Nayakoshi”-Magazins herauskommen. Die Serialisierung des Titels begann im März 2022 beim japanischen Verlag Kodansha und kann derzeit drei Sammelbände vorzeigen.

Voraussichtlich am 14. Februar 2024 soll der erste Band der noch laufenden Reihe hierzulande erscheinen. TOKYOPOP wird die Geschichte im Standardformat zu einem Preis von 7,50€ (D) bzw. 7,70€ (A) pro Band vertreiben. In der Erstauflage des ersten Bandes erwartet die Fans zudem eine ShoCo-Card. Kotoko Ichi feiert mit “Your Sweet Scent” ihr Deutschland-Debüt.

Im Handel entdecken:
Handlung:

Touka hat etwas an sich, das einen Jungen, den sie einfach nur mit »Senpai« anspricht, völlig um den Verstand bringt: ihren eigenen Körpergeruch. Der zukünftige Parfümier mit der feinen Nase kann einfach nicht anders, als dauernd an ihr zu schnuppern. Auch wenn Touka dies anfangs seltsam findet, dauert es nicht lange, bis auch seine Art sie verzaubert. Bei seinem ausgefallenen Berufswunsch möchte sie ihn bestmöglich unterstützen, auch wenn sie selbst noch nicht weiß, was sie nach der Schule einmal machen möchte.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments