©赤坂アカ×横槍メンゴ/集英社・【推しの子】製作委員会
Der Anime “Oshi no Ko” ist derzeit in aller Munde. Nicht nur, dass er in sämtlichen Top-Listen auf den vorderen Plätzen rangiert, sondern er stellt nun auch den Streaming-Rekord bei HIDIVE ein.

So hat der Streaming-Anbieter HIDIVE bekanntgegeben, dass die Anime-Adaption zum Manga “Oshi no Ko” von Aka Akasaka und Mengo Yokoyari den erfolgreichsten Serienstart in der Geschichte des Anbieters hatte. Das Ranking basiert hierbei auf der Anzahl der Aufrufe, die die Serien in ihrer ersten Woche auf dem Streaming-Dienst erzielt haben. Zusätzlich zum Aufruf-Rekord, erklärt HIDIVE, dass man durch “Oshi no Ko” den bisher größten Ansturm auf die Probe-Abonnements hatte.

„Oshi no Ko” entsteht unter der Regie von Daisuke Hiramaki (u.a. „Selection Project”, „WATATE: an Angel Flew Down to Me“) im Studio Doga Kobo. Saori Tachibana (u.a. Episodenregisseurin bei „Citrus”, „High School DxD Hero“) wird ihn dabei unterstützen. Jin Tanaka (u.a. „Laid-Back Camp”, „The Misfit of Demon King Academy“) kümmert sich um die Serienkomposition und Kanna Hirayama (u.a. Rent-A-Girlfriend) steuert die Charakterdesigns bei. Für das Opening “Idol” konnte man YOASOBI verpflichten. Die TV-Premiere des Animes erfolgte am 12. April 2023. Wer die Serie in Deutschland sehen möchte, hat zwei Optionen: Entweder man nutzt den bereits genannten Dienst HIDIVE mit englischen Untertiteln oder man schaut den Titel bei AKIBA PASS TV mit deutschen Untertiteln im Simulcast an. Noch bis zum 26. April 2023 könnt ihr die erste Episode sogar ohne Zusatzkosten bei AKIBA PASS TV anschauen. Um die 90-minütige erste Episode zu sehen, braucht ihr nur ein kostenloses Konto zu erstellen.

Jetzt streamen:
Manga erscheint seit 2020

Der Autor Aka Akasaka (u.a. Kaguya-sama: Love is War) und die Zeichnerin Mengo Yokoyari (u.a. Scum’s Wish) starteten die Reihe gemeinsam im April 2020 beim bereits genannten Magazin. Mittlerweile ist die Geschichte bei “MANGA Plus” verfügbar und kann dort jederzeit auf Englisch abgerufen werden. Hierzulande konnte sich der Verlag altraverse die Rechte an der Reihe sichern und veröffentlicht diese unter dem Titel „[Mein*Star]” in deutscher Sprache.

Im Handel bestellen:
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Seit eine Patientin ihm die Frage gestellt hat, wie es wohl wäre, als Kind eines Stars wiedergeboren zu werden, ist der Arzt Goro Hardcore-Fan des Idols Ai aus der Gruppe B-Komachi. So kann er es auch kaum glauben, als eben diese eines Tages in seinem Beratungszimmer des ländlich gelegenen Krankenhauses auftaucht! Nicht nur das, sie ist schwanger und möchte die anstehende Geburt ihrer Zwillinge vor der Öffentlichkeit geheim halten, um bald wieder auf die Bühne zurückzukehren. Goro weiß allerdings noch nicht, dass das Schicksal für ihn bald eine weitaus größere Veränderung in seinem Leben bereit hält…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments