© Takumi Yanai/ AlphaPolis/ GATE Project
Nachdem die Anime-Adaption “GATE” aus dem Programm des Streaming-Anbieters aniverse entfernt wurde, stehen die beiden Staffeln der Serie nun wieder ab sofort zum Abruf bereit.

Produziert wurde „GATE“ im Studio A-1 Pictures unter der Regie von Takahiko Kyogoku und Ryou Andou. Beide Staffeln umfassen je 12 Episoden, die hierzulande erstmals bei Crunchyroll im Simulcast zu sehen waren. Die erste Staffel wurde bereits in der Sommer-Season 2015 in Japan ausgestrahlt, während die zweite Staffel in der Winter-Season 2016 folgte. Der Publisher Anime House veröffentlichte beide Staffeln bereits auf DVD und Blu-ray und spendierte der Reihe zudem eine Gesamtedition.

Den Ursprung findet “GATE” bei der Romanreihe vom früheren Soldaten Takumi Yanai. Die ersten drei Bände veröffentlichte Yanai in Eigenregie, ehe der Verlag AlphaPolis auf die Geschichte aufmerksam wurde und diese lizenzierte. Die Hauptreihe kommt auf fünf Bände, wobei die Nebenreihe noch deutlich mehr vorweisen kann. Die Geschichte konnte zudem eine Manga-Adaption inspirieren, bei der Satoru Sao die Illustrationen beisteuerte.

Im Handel entdecken:

GATE – Staffel 1&2 – Gesamtausgabe (BD) [Amazon]

Handlung:

Im August des Jahres 20XX öffnet sich unversehens ein Tor in Tokios Ginza Distrikt, durch welches alle möglichen Arten von fantastischen Wesen und Monstern strömen und für Chaos in der Hauptstadt sorgen. Die japanische Armee vermag es jedoch, die Bestien in ihre Dimension zurückzutreiben und schickt eine Aufklärungseinheit durch das »Gate«, um die neue Welt zu erforschen. An der Spitze des Teams steht Offizier (und Otaku) Youji Itami und an seiner Seite findet sich bald ein schönes Elfenmädchen ein, welches sie durch die unbekannte Umgebung führen wird.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments