©Kazushi Hagiwara/Shueisha, BASTARD!! Project
- Anzeige -
Für die kommende zweite Staffel des Animes “BASTARD!! Der Gott der Zerstörung” haben die Verantwortlichen zwei neue Cast-Mitglieder enthüllt, die wir weiter unten für euch aufgelistet haben.

Das Sequel trägt den Titel “Bastard!! Ankoku no Hakaishin: Jigoku no Chinkonka-hen” (BASTARD!! -Heavy Metal, Dark Fantasy- Requiem of Hell Arc) und soll noch im Laufe des Jahres 2023 auf Netflix erscheinen. Einen genauen Termin dafür gibt es derzeit aber noch nicht. An der Produktion der neuen Staffel wirkt das bereits von Staffel 1 bekannte Team um Regisseur Takaharu Ozaki (u.a. Goblin Slayer) mit.

Folgende Namen erweitern den Cast:
  • Jun Fukuyama als Macalpine Toni Strauss
  • Ryūichi Kijima als Schen Karr
©萩原一至/集英社・BASTARD!! 製作委員会
©萩原一至/集英社・BASTARD!! 製作委員会

Die erste Staffel der Serie wurde in zwei Teilen im Laufe des Jahres 2022 auf Netflix veröffentlicht und umfasst insgesamt 24 Episoden.

Auf Netflix anschauen:
Manga startete 1988

Kazushi Hagiwara startete seine Manga-Reihe “Bastard!!”, in der viele Namen von bekannten Rock- und Metalbands inspiriert wurden, bereits 1988 in Shueishas bekanntem “Weekly Shonen Jump”-Magazin, wo sie bis 2000 erschien. Seit 2001 wird der Manga mit unregelmäßigen Unterbrechungen in der “Ultra Jump” verlegt. Bisher gibt es insgesamt 27 Sammelbände, die hierzulande alle in deutscher Sprache bei Carlsen Manga erschienen sind. Seit geraumer Zeit befindet sich die Reihe nun im Status “pausiert”.

Bereits zuvor wurden insgesamt sechs OVAs zum Franchise produziert. Diese entstanden 1992 – also bereits vor 30 Jahren – im Studio AIC unter der Regie von Katsuhito Akiyama.

Ankündigungsvideo zur zweiten Staffel:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

15 Jahre sind seit dem letzten Krieg vergangen und im Königreich Metallicana herrscht Frieden. Doch der wird bedroht vom finsteren Krieger Osborn, der mit seinem gewaltigen Heer vor den Mauern steht. Das Reich steht kurz vor der Zerstörung und nur der mächtige Magier Dark Schneider kann die Rettung bringen…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Webseite des Animes
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments