Frieren
SOSO NO FRIEREN ©2020 Kanehito YAMADA, Tsukasa ABE / SHOGAKUKAN
- Anzeige -
Wie nun in der neuesten Ausgabe des “Weekly Shonen Sunday”-Magazins von Shogakukan verkündet wird, wird der Manga “Frieren – Nach dem Ende der Reise” von Kanehito Yamada und Tsukasa Abe auf unbestimmte Zeit pausieren.

Mit konkreten Details zur Pause hielt man sich bedeckt. So sind weder der Grund der Auszeit, noch die ungefähre Dauer bekannt. Sollte diesbezüglich etwas bekannt gegeben werden, werden wir darüber berichten.

Kanehito Yamada und Tsukasa Abe starteten den Manga im April 2020 in Shogakukans „Weekly Shonen Sunday“-Magazin. In Japan umfasst die Geschichte bislang neun Bände. Hierzulande konnte sich altraverse die Lizenz an der Reihe sichern und veröffentlicht diese unter dem Titel „Frieren – Nach dem Ende der Reise“ seit April 2022 in deutscher Sprache.

Manga im Handel entdecken:
  • Frieren – Nach dem Ende der Reise (Amazon/Thalia)
  • Frieren – Nach dem Ende der Reise [Collectors Edition] (Amazon/Thalia)
Anime-Adaption für 2023 angekündigt

Bereits im September 2022 wurde verkündet, dass die Manga-Reihe eine Anime-Adaption inspirieren konnte. Weitere Informationen, wie das beteiligte Produktionsteam, stehen bislang noch aus. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

© 山田鐘人・アベツカサ/小学館/「葬送のフリーレン」製作委員会
Handlung:

Der Magierin Frieren und ihren Kameraden ist es gelungen, den Dämonenkönig zu bezwingen, aber was jetzt? Während die anderen Mitglieder ihrer Gruppe immer älter werden und schließlich sterben, ist es Frieren als Elfe vergönnt, in der Welt weiterzuleben, die sie gerettet hat. Das Ende des Abenteuers ist erst der Anfang von Frierens Geschichte …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleWeekly Shonen Sunday Magazin
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments