TRIGUN STAMPEDE
© 2023 内藤泰弘・少年画報社/「TRIGUN STAMPEDE」製作委員会
- Anzeige -
Zum derzeit laufenden Anime “TRIGUN STAMPEDE” wurden drei neue Cast-Mitglieder bekanntgegeben, deren jeweilige Charaktere in der kommenden dritten Episode ihre Premiere feiern werden. Außerdem hat man das Ending-Video veröffentlicht.

Das Projekt entsteht im Studio Orange, wo Kenji Mutou (u.a. BEASTARS) die Regie führt, während Kouji Tajima für das Konzeptdesign verantwortlich ist. Für das Drehbuch konnte man Tatsuro Inamoto, Shin Okashima und Yoshihisa Ueda gewinnen, die zeitgleich auch für die Serienzusammensetzung zuständig sind. Auch für die Charakterdesigns setzt man mit Kodai Watanabe, Tetsuro Moronuki, Takahiko Abiru, Akiko Sato, Soji Ninomiya und Yumihiko Amano auf ein mehrköpfiges Team. Die Musik komponiert Tatsuya Kato (u.a. Free!). Das Opening „TOMBI” wird von Kvi Baba gesunden, während Salyu × haruka nakamura mit „Hoshi no Kuzu α​” das Ending beisteuert. „TRIGUN STAMPEDE” feierte am 07. Januar 2023 japanische TV-Premiere. Hierzulande kann der Titel bei Crunchyroll in Simulcast verfolgt werden.

© 2023 内藤泰弘・少年画報社/「TRIGUN STAMPEDE」製作委員会
Folgende Namen erweitern den Cast:
  • Wataru Takagi als E.G. Mine
  • Ayumu Murase als Elendira
  • Kento Fujinuma als Gray the Ninelives
Original Serie läuft auf ProSieben MAXX

Yasuhiro Nightow veröffentlichte seinen ursprünglichen Manga “Trigun” zwischen 1995 und 1997. Hierzulande wurde die Reihe bei Carlsen Manga in deutscher Sprache verlegt. Eine deutlich längere Fortsetzung mit dem Titel “Trigun Maximum” folgte dann zwischen 1998 und 2008. Die deutsche Veröffentlichung dieses Werks wurde von Carlsen Manga abgebrochen. Die Geschichte inspirierte bereits in der Vergangenheit eine Anime-Serie sowie einen Anime-Film aus dem bekannten Studio Madhouse, die hierzulande bei Nipponart bzw. peppermint anime und im Falle des Films bei KAZÉ (mittlerweile Crunchyroll) erschienen. Seit dem 02. Januar 2023 läuft die originale Serie beim Free-TV-Sender ProSieben MAXX.  

Ending-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorschau auf die dritte Episode:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Niemandsland – ein Land, in dem ein ewiger Sandsturm wütet; wo sich seltsame Kreaturen winden, die auf Fleisch und Blut aus sind. Das Überleben der Menschheit hängt von einem ökologischen Energiefaktor ab, der alle möglichen Stoffe aus einer „Pflanze“ erzeugt. Selbst in dieser rauen Welt gibt es einen Unruhestifter mit einem Kopfgeld von 6 Millionen Dollar. Sein Name: Vash the Stampede.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleComic Natalie
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments