©麻生羽呂・高田康太郎・小学館/「ゾン100」製作委員会
- Anzeige -
Der japanische Verlag Shogakukan gab heute bekannt, dass die Manga-Reihe “Zombie 100: Bucket List of the Dead” (jap.: Zom 100: Zombie ni Naru made ni Shitai 100 no Koto) eine Anime-Adaption erhalten wird. Einen Trailer sowie ein Teaser-Visual findet ihr weiter unten im Beitrag.

Der Anime entsteht unter der Regie von Kazuki Kawagoe (u.a. Komi Can’t Communicate) im Studio BUG FILMS. Hanako Ueda wird ihn dabei unterstützten, während Hiroshi Seko (u.a. Jujutsu Kaisen) das Skript beisteuert. Das Charakterdesign übernimmt Kii Tanaka (u.a. So I’m a Spider, So What?) und Junpei Fukuchi das Design der Zombies. Die Musik wird von Makoto Miyazaki (u.a. One Punch Man) komponiert. Shūichirō Umeda (u.a. Yuu Izumi in Shikimori’s Not Just a Cutie) wird den Protagonistin Akira Tendo sprechen. Bereits im Juli 2023 wird die Serie im japanischen TV Premiere feiern. Zudem soll in diesem Jahr auch noch ein Live-Action-Film auf Netflix erscheinen.

©麻生羽呂・高田康太郎・小学館/「ゾン100」製作委員会
Manga-Reihe erscheint seit 2018

Die Geschichte von Haro Aso wird seit Oktober 2018 in Shogakukans “Sunday GX”-Magazin veröffentlicht und von Kotaro Takata gezeichnet. Der Manga umfasst derzeit zwölf Bände und wurde gemeinsam mit Reihen wie “Chainsaw Man”, “Kaiju No. 8”, “Spy x Family” und weiteren für den Eisner-Award nominiert. Hierzulande erscheint der Manga seit geraumer Zeit bei Carlsen Manga in deutscher Sprache.

Im Handel entdecken:

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Akira arbeitet seit einigen Jahren für eine Firma, die ihn nicht nur ausbeutet, sondern ihn körperlich und geistig fertigmacht. Er lebt jeden Tag wie ein Zombie vor sich hin – bis die tatsächliche Zombie-Apokalypse startet! Jetzt beginnt Akiras Leben erst richtig, denn er kann tun und lassen, was er will! Er erstellt ein Liste mit Dingen, die er machen möchte, bevor er selbst zum Untoten wird, und erlebt coole und lustige Abenteuer am laufenden Band!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleZom 100: Bucket List of the Dead - Offizielle Website
Avatar-Foto
Hallöchen! Ich bin Eray und seit August 2020 Redakteur bei AnimeNachrichten. Ich berichte hauptsächlich über Anime, die zukünftig in Japan erscheinen werden.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments