Copyright © 2012-2024 Hoyoverse
Genshin Impact ist bei Fans und Neulingen weiterhin sehr beliebt. Nun präsentiert sich das Spiel im neuen Jahr sogar in einer echten Kunstausstellung.

Dazu habt ihr vom 03. bis zum 10. Januar 2023 die Möglichkeit euch diese Ausstellung in Paris anzuschauen. Sie trägt den Titel “Aventure sans fin en Teyvat” und zeigt bisher unveröffentlichte Hintergründe, Konzeptzeichnungen und Fanarts. Dabei könnt ihr ebenfalls ein 14 Quadratmeter großes 3D-Modell der Spielwelt Teyvat entdecken. Übersetzt bedeutet der Titel der Ausstellung übrigens “Endlose Abenteuer in Teyvat”. Diese könnt ihr durch die Ausstellung nun auch im echten Leben erleben. Bald wird euch ebenfalls das Update 3.3 im Spiel erwarten.

Trailer zum Spiel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments