© Miwako Sugiyama / Shougakukan Inc.
Letzte Woche erschien das letzte Kapitel der beliebten Josei-Reihe. Mit der neuen Ausgabe des “&Flower”-Magazins gab man nun bekannt, dass nächstes Jahr eine Fortsetzung folgen soll.

So soll im Frühjahr 2023 das Sequel zu “Bite Maker – Omega of the King” starten. Ein genaueres Datum sowie ein Titel sind noch nicht bekannt. Sobald es weitere Informationen gibt, erfahrt ihr das hier auf AnimeNachrichten.de!

Miwako Sugiyama arbeitete zwischen Oktober 2018 und Dezember 2022 an der Josei-Reihe, die im “&Flower”-Magazin des japanischen Verlags Shogakukan läuft. In Japan sind bislang zehn Bände erschienen. Mit dem jetzigen Ende wird die Reihe wahrscheinlich mit elf Bänden abgeschlossen sein. Seit April 2020 läuft die Reihe auch hierzulande bei TOKYOPOP. Im September erschien der neunte Band im deutschen Handel.

Im Handel bestellen:
Handlung:

Sein Geruch weckt Begehren, seine Schönheit beschleunigt den Puls, und mit seinem Blick bekommt er alles, was er will: Nobunaga ist ein Alpha par excellence und das Tokyo der Zukunft liegt ihm zu Füßen. Ein Los, das nur einer von 100.000 Menschen zieht. Gelangweilt von den durchschnittlichen Betas, sehnen sich sein Körper und Geist nach der vorbestimmten Begegnung mit einer Omega. Doch Omegas sind extrem selten … Während sich Nobunaga daher mit seichten Liebschaften ablenkt, träumt am anderen Ende der Stadt die hübsche Noel von etwas ganz anderem: dem unaufgeregten, normalen Leben einer Beta. Ihre Gene machen ihr allerdings einen Strich durch die Rechnung und schon bald bewegt sie sich auf einem schicksalhaften Weg. Dabei kommt sie Nobunaga immer näher …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein