© Katsumi Aoyama, Ayu Kandagawa/MAG GARDEN CORP.
- Anzeige -
Dank der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne von Manga JAM Session steht fest, dass der Manga “Wakaba im Kino” hierzulande den zweiten Print-Band erhalten wird, der den Abschluss der Reihe markiert. Nun hat der Verlag sämtliche Details bekanntgegeben.

Demnach soll die deutschsprachige Veröffentlichung des Abschlussbandes am 12. Januar 2022 erfolgen. Preislich werden für die 192 Seiten 7,99€ (D) / 8,20€ (AT) aufgerufen. Auf der offiziellen Webseite des Verlags könnt ihr das erste Kapitel des Mangas kostenfrei lesen.

Im Mai 2019 startete der Manga von Katsumi Aoyama auf Grundlage von Ayu Kandagawas Konzept in der “MAGCOMI” des japanischen Verlags Mag Garden Corporation. Im Juli 2020 beendete man schließlich das Werk. Im März 2021 begann dann Manga JAM Session “Wakaba im Kino” in den hiesigen Markt zu bringen. Im Mai 2021 schrieben wir zudem eine Review zum ersten Band.

Im Handel bestellen:
Handlung:

Von der Stadt verschwindet schon wieder ein Retrokino… Jenes Kino, in dem sich Wakaba als Kind gerne Filme angesehen hatte. Daher schwört sie nun noch mehr als je zu vor, ihr Retrokino New Theatre als Filmvorführerin zu einem Ort zu machen, an dem Leute für immer und so oft sie wollen zurückkehren können. Band 2 bringt viele neue Beziehungsdynamiken zwischen den Charakteren mit sich! Nachdem Tamiya und Kosakai auch Aya kennen lernen, kommt es sogar dazu, dass Wakaba mit ihnen gemeinsam im Kino übernachtet?! Das New Theatre ist weder in fernen Erinnerungen verloren noch ein nostalgisches Überbleibsel! Es wird immer für uns hier sein!!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments