© Okina Baba, Gratinbird / Kadokawa Shoten
- Anzeige -
Wie sich nun durch den Produkteintrag im offiziellen Webshop des japanischen Verlags Kadokawa herauslesen lässt, nähert sich der Spin-Off-Manga dem Ende.

So wird der sechste Band von “Ich bin eine Spinne, na und? Die vier Schwestern” als das Spin-Off-Finale bezeichnet. Der Veröffentlichungstermin des letzten Bandes ist voraussichtlich der 10. Januar 2023. Der Spin-Off-Manga von Okina Baba mit den Zeichnungen von Gratinbird startete im Juli 2019 im “Young Ace UP”-Magazin von Kadokawa.

Bei der Hauptgeschichte handelt es sich um eine Light Novel von Autor Okina Baba und Zeichnerin Tsukasa Kiryuu. Der japanische Verlag Fujimi Shobou veröffentlichte die 16 Bände zwischen Dezember 2015 und Januar 2022. Ebenfalls im Dezember 2015 startete zudem die gleichnamige Manga-Adaption. Dort ist Manga-ka Asahiro Kakashi für die Zeichnungen zuständig. Der Manga umfasst momentan zwölf Bände. Dezember 2020 kam ein Light-Novel-Spin-Off mit einem Band heraus. Die beiden Mangas, sowohl Hauptgeschichte als auch Spin-Off, werden hierzulande von Manga Cult veröffentlicht.

Januar 2021 startete eine 24-teilige Anime-Adaption der Geschichte, die man auf Crunchyroll ansehen kann.

Mangas im Handel bestellen:
Handlung des Mangas:

Als kleines Krabbeltier in einer fremden Welt wiedergeboren, von gefräßigen Monstern gejagt, dem Tod wieder und wieder nur knapp entkommen – Kumoko hat keine freie Minute! Oder doch?! Seit sie mit Hilfe eines besonderen Skills ihre Denkfähigkeit in mehrere Persönlichkeiten aufteilen kann, ist Kumoko nicht mehr so allein. Doch als alle Persönlichkeiten sich plötzlich in eigenen Körpern wiederfinden, ist das Chaos vorprogrammiert!

Eine Heldin, vier Spinnen und unendlich viele dumme Gedanken … das Abenteuer von Kumoko und ihren Schwestern beginnt!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKadokawa-Webshop
Avatar-Foto
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments