© Takehiko Inoue, Shueisha Inc.
- Anzeige -
Wie nun der Synchronsprecher Mitsuaki Madono auf seinem Twitter-Account verkündete, verstarb sein Synchronsprecher-Kollege Kiyoyuki Yanada im Alter von 57 Jahren.

Yanada war unter anderem bekannt für seine Rolle als Takenori Agaki in “Slam Dunk” oder Shu Aozaki in “Durarara!!x2”. Auch in “Bleach” (als Tessai Tsukabishi) und “Ah! My Goddess” (als Toraichi Tamiya) war er mit seiner unverkennbaren Stimme vertreten. Der Freiberufler sprach zudem diversere Charaktere in Videospielen wie beispielsweise Richter Belmont im “Castlevania”-Franchise oder Mike Haggar in “Street Fighter V” und “Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds”.


Wir wünschen den Angehörigen von Kiyoyuki Yanada die nötige Kraft in dieser schweren Zeit.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleTwitter-Account von Mitsuaki Madono
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments