Maquia- Eine unsterbliche Liebesgeschichte
©PROJECT MAQUIA
- Anzeige -
Auch im Dezember wird ProSieben MAXX  zahlreiche Anime-Filme im Free-TV zeigen. Auf welche Titel wir uns freuen dürfen, erfahrt ihr im Folgenden. 

Der Dezember startet mit der morgigen Wiederholung von „Promare”. Eine Woche später nämlich am 09. Dezember wird der Drama-Anime „Colorful” erneut ausgestrahlt. Am 16. Dezember erfolgt anschließend die Ausstrahlung von „Maquia- Eine unsterbliche Liebesgeschichte”. In der letzten Dezemberwoche wird abschließend der Film „ Hello World ” ausgestrahlt.

Anime-Programm im Dezember:
  • am 02. Dezember: Promare (um 20:15 Uhr)
  • am 09. Dezember: Colorful (um 20:15 Uhr)
  • am 16. Dezember: Maquia- Eine unsterbliche Liebesgeschichte (um 20:15 Uhr)
  • am 23. Dezember: Hello World (um 20:15 Uhr)
  • am 30. Dezember: Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft (um 20:15 Uhr)

Promare

Promare
©TRIGGER,Kazuki Nakashima/XFLAG
Handlung:

Dreißig Jahren sind seit dem erstmaligen Erscheinen der Burnish – flammenschwingender, mutierter Wesen – vergangen, die einen großen Teil der Erde zerstört haben. Durch moderne Technologien und den Einsatz von Elite-Teams versuchen die Menschen die Zerstörungen unter Kontrolle zu bekommen. Als jedoch eine neue Gruppe mutierter Mutanten, die Mad Burnish, auftaucht, beginnt ein epischer Kampf zwischen dem hitzköpfigen Feuerwehrmann Galo Thymos, einem Mitglied des Anit-Burnish-Rettungsteams “Burning Rescue”, und Lio Fotia, dem charismatischen Anführer der Mad Burnish.


Colorful

Colorful
©2010森絵都/「カラフル」製作委員会
Handlung:

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen – Mit diesen Worten wird eine geplagte Seele am Bahnhof zwischen Leben und Todempfangen. Der Gewinn: die Chance auf einen Neuanfang im Körper des 14-jährigen Makotos, der seinem Leben mit einer Überdosis Tabletten ein Ende gesetzt hatte. Wie ein Gewinn fühlt sich das für die Seele allerdings nicht an. Denn die Aufgabe, die der Geist Purapura ihr erteilt, ist alles andere als einfach. Die Seele soll ohne jegliche Erinnerung herausfinden, was ihr größter Fehltritt im früheren Leben war. Doch obwohl ihr diese Aufgabe zunächst nicht gefällt, entdeckt die Seele bei der Aufarbeitung von Makotostraurigem Schicksal mehr und mehr die bunte Farbenvielfalt, die das Leben zu bieten hat…Basierend auf dem gleichnamigen Jugendroman der preisgekrönten Autorin Eto Mori erzählt COLORFUL behutsam vom Auf und Ab des Lebens und zeichnet dabei eine berührende Geschichte vom Erwachsenwerden in all seinen Facetten.


Maquia- Eine unsterbliche Liebesgeschichte

Maquia- Eine unsterbliche Liebesgeschichte
©PROJECT MAQUIA
Handlung:

Jenseits der Menschenwelt, im Lande Iorph, lebt das Waisenmädchen Maquia im Einklang mit ihresgleichen. Gesegnet mit langanhaltender Jugend verwebt ihre Sippe seit Jahrhunderten das Geschehen eines jeden Tages in einem mystischen Tuch, dem Hibiol. Doch das friedliche Leben der Gemeinschaft gerät aus den Fugen, als die Armee aus Mesate gewaltsam in die Stadt eindringt, um sich des langlebigen Blutes der Iorph zu bemächtigen. Inmitten von Verzweiflung und Chaos entdeckt Maquia auf ihrer Flucht ein verwaistes Kind, das sie Erial nennt. Sie nimmt sich seiner an und beschließt ihn wie ihr eigenes Kind großzuziehen. Dies ist der Beginn einer emotionalen Reise zwischen Vergänglichkeit, Sehnsucht und der grenzenlose Liebe einer Mutter.


Hello World

Hello World
© 2019 TOHO CO., LTD./ Graphinica, lnc.
Handlung:

Für den introvertierten Schüler Naomi Katagaki gibt es nur eins: Bücher, Bücher und noch mehr Bücher. Die sind seine einzigen Freunde, ansonsten fristet er im Kyoto des Jahres 2027 ein einsames Schülerdasein. Das ändert sich allerdings schlagartig, als sein zehn Jahre älteres Alter Ego aus der Zukunft vor ihm steht. Um einen nahenden tragischen Unfall zu verhindern, soll der Gegenwarts-Naomi mit Ruri Ichigyou zusammenkommen. Die ist zwar ein ähnlicher Bücherwurm wie Naomi, doch ansonsten äußerst abweisend und kühl. Immer die Zeit im Nacken, versucht Naomi mit der Hilfe seines erwachsenen Ichs das Vertrauen des seltsamen Mädchens zu gewinnen. Langsam kommt Naomi dabei auch hinter das Geheimnis der Zeitreise seines älteren Ichs und es wird immer klarer, dass seine Welt nicht das ist, was er geglaubt hatte…


Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft

Mirai
©2018 STUDIO CHIZU
Handlung:

Der vierjährige Kun wächst unbeschwert auf – bis seine kleine Schwester Mirai geboren wird. Von nun an steht er nicht mehr allein im Mittelpunkt, sondern muss sich die Aufmerksamkeit seiner Eltern hart erkämpfen. Zum allem Überfluss schimpfen sie ständig mit ihm, und mit dem Baby kann er nicht mal richtig spielen! Doch immer, wenn Kun besonders wütend wird, geschehen im Garten des Hauses magische Dinge. So begegnet er dem Familienhund in menschlicher Gestalt, seinem längst verstorbenen Urgroßvater, und plötzlich sogar seiner Schwester in Teenagergestalt: der Mirai aus der Zukunft! In den kleinen Abenteuern, die Kun dabei erlebt, lernt er einiges über sich selbst – und vor allem auch, dass das Leben mit Mirai gar nicht so schlimm ist wie gedacht …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleProSieben MAXX
Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
8 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments