©雨隠ギド・講談社/おとなりに銀河製作委員会
- Anzeige -
Ende April 2022 wurde enthüllt, dass die Manga-Reihe “A Galaxy Next Door” von Gido Amagakure eine Anime-Adaption erhalten soll. Nun ist bekannt, in welchem Monat die Ausstrahlung erfolgen wird.

Das Projekt entsteht im Animationsstudio Asahi Production (u.a. Girls’ Frontline) unter der Leitung von Ryuichi Kimura (u.a. Aikatsu!). Für das Skript zeigt sich Gigaemon Ichikawa (u.a. 100% Pascal-sensei) verantwortlich, während Fuyuka Otaki (u.a. Inazuma Eleven) das Charakterdesign entwerfen darf. Im April 2023 soll der Anime voraussichtlich seine TV-Premiere im japanischen Fernsehen feiern.

©雨隠ギド・講談社/おとなりに銀河製作委員会

Folgende Cast-Mitglieder gab man bekannt:

  • Taku Yashiro als Ichiro Kuga
  • Yu Wakui als Shiori Goshiki
  • Rina Endo als Machi Kuga
  • Maria Naganawa als Fumio Kuga

Erstmals wurde die laufende Manga-Reihe 2020 im “Good! Afternoon”-Magazin von Kodansha veröffentlicht. Bisher sind vier Sammelbände in Japan erhältlich, wobei der fünfte Band in wenigen Tagen folgen soll. Hierzulande ist die RomCom-Reihe noch nicht erhältlich. Die englische Fassung wird von Kodansha USA vertrieben.

Die Manga-ka Gido Amagakure ist hierzulande keine unbekannte Person. Der Verlag Egmont Manga hat mit “My Perfect Lover” und “Forever Girls” gleich zwei Titel von ihr im Sortiment.

Die Anime-Adaption zu Amagakures Werk “Sweetness & Lightning” kann man hierzulande beim Streaming-Anbieter Crunchyroll anschauen.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Prinzessin trifft… einen Manga-Künstler?

Seit dem Tod ihres Vaters kämpft Ichiro Kuga darum, seine beiden jüngeren Geschwister mit nichts als einem kleinen Erbe und seiner Leidenschaft für das Zeichen von Mangas zu unterstützen. Doch mit jedem Tag wird es schwieriger, die ganze Verantwortung unter einen Hut zu kriegen. Als seine Assistenten aufhören, scheint er nicht mal mehr seine Manga-Fristen einhalten zu können, bis sich plötzlich die schöne und unheimlich kompetente Shiori Goshiki als seine neue Assistentin bewirbt. Goshiki bringt irgendetwas mit sich, was Kuga verzaubert zurücklässt. Seine Realität wird aber erst auf den Kopf gestellt, als sie plötzlich erklärt, dass die beiden verlobt sind und schon sehr bald heiraten sollen!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleTwitter-Account zum Anime
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments