©YASUHIRO YOSHIURA BNArts, SBH Production
- Anzeige -
Ursprünglich hatte Publisher Crunchyroll geplant, den Film “Sing a Bit of Harmony” bereits am 01. Dezember 2022 auf Disc zu veröffentlichen. Der entsprechende Produkteintrag bei Online-Händler Amazon legt mittlerweile jedoch nahe, dass man diesen Termin nicht halten kann.

Neuer Veröffentlichungstermin des Films ist nun erst der 20. April 2023. Dann erscheint der Streifen als Limited Edition auf DVD und Blu-Ray im Handel.

Bei Amazon entdecken:

Bereits am 26. Juli diesen Jahres war der Film mit deutscher Synchronisation im Rahmen der Crunchyroll Anime Nights in teilnehmenden Kinos zu sehen.

Film entstand im Studio J.C. Staff

Yasuhiro Yoshiura (u.a. Patema Inverted) führte bei J.C. Staff Regie und war gemeinsam mit Ichiro Okouchi (u.a. Code Geass, Princess Principal) für das Drehbuch verantwortlich. Manga-ka Kanna Kii (u.a. Ein Fremder am Strand) kümmerte sich um die originalen Charakterdesigns, die von Shuichi Shimamura (u.a. Honey and Clover) für die Animation adaptiert wurden. Letzterer hat zudem den Posten des Animations-Chefregisseurs inne gehabt. Ryo Takahashi (u.a. SK8 the Infinity) komponierte derweil die Musik. „Sing a Bit of Harmony“ feierte am 29. Oktober 2021 seine japanische Kinopremiere.

Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die hübsche Shion wechselt an eine neue Schule, wo sie aufgrund ihrer offenen Art sofort herzlich aufgenommen wird. Jedoch umgibt sie ein Geheimnis: Sie ist eine künstliche Intelligenz in der Testphase. Shion soll es gelingen, sich unter die Mitschüler zu mischen, ohne dass ihre wahre Identität aufgedeckt wird. Das wird gar nicht so leicht, denn sie hat sich in den Kopf gesetzt, die chronische Einzelgängerin Satomi aus ihrer Klasse „glücklich“ zu machen – und dafür greift sie auf ziemlich skurrile Mittel zurück. So singt sie ihr immer mal wieder vor aller Augen ein beeindruckendes Ständchen und verwickelt Satomi zudem in die aberwitzigsten Situationen. Bei ihren Aktionen übertreibt Shion es so sehr, dass nur eine Notabschaltung sie noch stoppen kann. Kein Wunder also, dass ihre Tarnung bald auffliegt und für einiges Chaos sorgt …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAmazon.de
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments