©小鈴危一・オカザキトシノリ/双葉社・「最強陰陽師の異世界転生記」製作委員会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite zum kommenden Anime “The Reincarnation of the Strongest Exorcist in Another World” (jap.: Saikyō Onmyōji no Isekai Tenseiki) wurde nun ein erster Trailer veröffentlicht. In diesem Video wurde auch ein weiteres Cast-Mitglied vorgestellt. Auch die Interpreten der Theme-Songs sind nun bekannt.

Demnach ist auch Kaede Hondo Teil des Casts und wird den Charakter Fiona Urd Alegreif, die Prinzessin des Urdweit Imperiums, sprechen. Das Opening “Reconnection” wird von der Band angela beigesteuert und die Synchronsprecherinnen Azumi Waki, Nene Hieda und Akari Kito werden das Ending “Link” singen.

Der Anime entsteht im Animationsstudio Blanc unter der Leitung von Ryosuke Shibuya (u.a. Life Lessons with Uramichi-Oniisan). Touko Machia (u.a. Lucky StarWake Up, Girls!) beaufsichtigt und schreibt die Drehbücher, während Masayoshi Kikuchi (u.a. Asteroid in Love) und Sayaka Ueno (u.a. No Guns Life) die Charakterdesigns entwerfen dürfen. Für die musikalische Untermalung wird Arisa Okehazama (u.a. Jujutsu Kaisen) sorgen. Die Erstausstrahlung des Anime “Saikyō Onmyōji no Isekai Tenseiki” soll voraussichtlich ab Januar 2023 erfolgen. Crunchyroll bestätigte bereits, dass man die Serie im Simulcast zeigen wird.

Light Novel erscheint seit 2018 

Kosuzu startete die Reihe im Dezember 2018 auf der „Shōsetsuka ni Narō”-Webseite. Eine Printausgabe erscheint seit Juli 2019 bei Futabasha. In Japan umfasst die Geschichte fünf Bände. Eine gleichnamige Manga-Adaption aus der Feder von Toshinori Okazaki erscheint seit 2020 auf der „GauGau Monster”-Webseite. Der Manga zählt ebenfalls fünf Bände. Hierzulande sind weder Light Novel noch Manga bisher erhältlich.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Haruyoshi ist der stärkste „Onmyōji” in seiner Welt. Eines Tages wird er von seinen Freunden verraten und wünscht sich kurz vor seinem Tod, in seinem nächsten Leben glücklich zu sein. Er aktiviert daraufhin einen geheimen Reinkarnationszauber. Die Wiedergeburt ist zwar ein Erfolg, aber Haruyoshi findet sich in einer ihm fremden Welt wieder.

Er wird in eine angesehene Familie von Zauberern hineingeboren, aber er selbst ist magisch nicht begabt. Doch bald merkt er, dass die Magie in dieser Welt nichts ist im Vergleich zu seinen alten „Onmyō”-Künsten. So beginnt er ein einfaches Leben in einer anderen Welt als „Onmyōji” und mit einer Vielzahl von „Yōkai”-Kreaturen, die ihm folgen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Webseite des Anime
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments