©那多ここね/SQUARE ENIX・「クールドジ男子」製作委員会
- Anzeige -
Bereits zwei Episoden des TV-Animes “Play It Cool, Guys” sind in Japan erschienen und noch gibt es keine Möglichkeiten, die Folgen hierzulande zu sehen. Noch, denn wie Crunchyroll bestätigt, wird man die Serie nachträglich ins Simulcast-Programm aufnehmen. Außerdem sollen die tollpatschigen Jungs auch eine deutsche Vertonung erhalten.

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine genaueren Informationen, wann die Serie bei Crunchyroll im Simulcast sowie Simuldub laufen wird. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

„Play it Cool, Guys” entsteht unter der Regie von Chiaki Kon („Pretty Guardian Sailor Moon Crystal: Season III”, „Pretty Guardian Sailor Moon Eternal”, „The Way of the Househusband”, „Junjō Romantica”) im Studio Pierrot. Makoto Uezu („Assassination Classroom”, „Yuki Yuna Is a Hero”, „Space Brothers”) zeichnet sich für das Skript verantwortlich, während Airi Taguchi („Children of the Sea”, „Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?”) als Charakterdesigner agieren wird. Komponiert wird die Musik von Masato Nakayama („B-PROJECT”, „We Never Learn: BOKUBEN”, „You and Me”). Die Serie feierte am 10. Oktober 2022 ihre TV-Premiere in Japan.

Manga erscheint seit 2019

Nata startete die Reihe im Juni 2019 und veröffentlicht diese im „Gangan Pixiv”-Magazin. In Japan umfasst die Reihe bislang vier Bände. Derzeit befinden sich etwa 500.000 Exemplare im Umlauf. Hierzulande ist die Geschichte bei Hayabusa Manga erhältlich.

Im Handel entdecken:
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Wer kennt sie nicht, diese kleinen peinlichen Situationen, bei denen man am liebsten im Erdboden versinken würde: Gegen eine Glastür zu laufen, mit einem falsch geknöpften Hemd vor die Tür zu gehen oder den Strohhalm zu verfehlen, wenn man gerade zum lässigen Schlürfen eines Getränks ansetzen wollte.

Doch selbst die coolsten Jungs sind nicht vor den kleinen Trottelmomenten des Alltags gefeit!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll.com
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments